Regionales

artikelbild regionalesSundern. Unter dem Motto „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ haben der KreisSportBund HSK und SuS Grün-Weiss Amecke einen Tag des Sports ausgerichtet. Von 11 bis 17 Uhr gab es ein buntes Programm aus Mitmachangeboten, Vorträgen und Vorführungen. Viele Besucher haben im Laufe des Tages die Möglichkeit genutzt und sich einem Gesundheits- und Fitnesschecks unterzogen.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Im Rahmen der Zukunftswerkstatt Kommunen lädt der Hochsauerlandkreis seine Bürgerinnen und Bürger zu einer Online Umfrage zum Thema "Zukunft im HSK" ein. Die Umfrage wurde am 20. August 2022 zum ersten Mal auf der Schmallenberger Woche 2022 vorgestellt. Gemeinsam mit seinen Bürgerinnen und Bürgern möchte der HSK einen Blick ins Übermorgen wagen: Wie könnte sich die Arbeitswelt verändern? Wie lebt es sich im Hochsauerlandkreis der Zukunft? Welche Zukunftsthemen wünschen sich Bürgerinnen und Bürger?
artikelbild regionalesSüdwestfalen. Zum sechsten Mal verleiht die Südwestfalen Agentur im Herbst den „Award für erfolgreiches Arbeitgebermarketing“. Mit dem Award soll das Finden und Binden von Mitarbeitenden honoriert und die Wichtigkeit des Themas für Unternehmen hervorgehoben werden. Die Jury hat bereits getagt, alle eingegangenen Bewerbungen gesichtet und jene nominiert, die in die engere Auswahl kommen: Drei Unternehmen aus Kirchhundem, Schmallenberg und Iserlohn haben nun die Chance, am 29. September den diesjährigen Award in den Händen zu halten.  
artikelbild regionalesGevelinghausen. 14 der insgesamt 26 derzeit im ChorVerband Altkreis Brilon organisierten Chöre folgten der Einladung am 20.08.2022 zur Delegiertenversammlung in die Schützenhalle in Gevelinghausen. Nach der musikalischen Eröffnung durch den Gemischten Chor Gevelinghausen begrüßte die Vorsitzende Anneliese Ortmann die Vertreter der Chöre. Grußworte sprachen Andreas Gierhard als Vorsitzender des gastgebenden Chores und Wolfgang Fischer als Bürgermeister der Stadt Olsberg.
artikelbild regionalesHSK/Soest. Im 4. Workshop des Ressourceneffizienzprojektes "ÖKOPROFIT Soest-Sauerland" diskutierten die teilnehmenden Unternehmen bei der Bäckerei & Mühle, Eberhard Vielhaber GmbH & Co. KG über das Schwerpunktthema "Betriebliches Mobilitätsmanagement" sowie einhergehende Fördermöglichkeiten.
artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Die Beratungsstelle für kulturelles Ehrenamt des Hochsauerlandkreises hat in Gesprächen mit Vereinen bislang schon häufig das Thema der Nachwuchsgewinnung behandelt. Viele Vereine stehen vor der Problemstellung, bestimmte Aufgaben im Vorstand neu besetzen zu müssen oder generell ihr Vereinskollegium verjüngen zu wollen. Eine oft nicht leichte Aufgabe.
artikelbild regionalesWillingen. Evergreens und Entenrennen: Beim Brückenfest 2022 im Willinger Kurgarten genossen die Besucher einen schönen Sommernachmittag. Beim traditionellen Brückenfest im Kurgarten war für alle Generationen etwas dabei. Ein Höhepunkt war das Entenrennen auf dem Bach.
artikelbild regionalesAm 24.09.2022 bietet der KreisSportBund HSK die Fortbildung Inklusion im Sport – Mach Dich fit! an. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten einer aktiven Inklusionsarbeit im Sportverein thematisiert. Hierbei wird zum einen auf Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Sportvereine hingewiesen und zum anderen praktische Methoden und Inhalte vermittelt, welche im Verein spielerisch umgesetzt werden können.
artikelbild regionalesMeschede/Olsberg/Bestwig. Die Versorgung mit Trinkwasser als dem “Lebensmittel Nr. 1”, kommunale Infrastruktur und Daseinsvorsorge brauchen qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - aktuell, aber auch in der Zukunft. Ferhat Akyiğit, Luan Middel und Benno Ortmann haben sich entschieden, diese spannenden Aufgaben zu ihrem Beruf zu machen: Sie haben jetzt bei der Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) ihre Ausbildung begonnen.
artikelbild regionalesDer Löschzug Bigge - Olsberg wurde am Mittwochabend, 24.08.2022, um 18:21 Uhr zu einem Kraftfahrzeugbrand auf der B480 am Autobahnzubringer der A46 alarmiert. Aus der Ladefläche eines mit Holz beladenem VW Crafter war laut Zeugenaussagen schon am Ende der Autobahn Rauch gequollen. An der Ampelkreuzung vor Olsberg - Bigge schlugen dann Flammen aus dem Bereich der Ladefläche.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.