Regionales

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Dr. Georg Lunemann, seit dem 1. Juli 2022 neuer Direktor der Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), besuchte Landrat Dr. Karl Schneider zum Meinungsaustausch im Kreishaus Meschede. Themen des Gespräches waren insbesondere die gegenwärtigen Herausforderungen im sozialen Bereich wie etwa der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Kultur, bei der Landschaftsverbandsumlage sowie der Zusammenarbeit aller westfälischen Regionen (Südwestfalen, Ostwestfalen und Münsterland). Der Landrat hob die südwestfälische Zusammenarbeit mit dem nachhaltigen Regionalmarketing und den damit verbundenen erfolgreichen REGIONALEN 2013 und 2025 hervor. Er bedankte sich bei LWL-Direktor Dr. Lunemann für das Engagement beim Museums- und Kulturforum Südwestfalen, das der LWL finanziell unterstützt.

artikelbild regionalesArnsberg. Das Sauerland-Museum in Arnsberg lädt zu Führungen durch die Ausstellung "GLAUBE. MACHT. GESCHICHTE" ein. Am Sonntagmorgen um 11 Uhr vermittelt ein Museumsguide in etwa 60 Minuten interessante Details über die Geschichte des Sauerlands.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. "Der herkunftssprachliche Unterricht ist für unsere zugewanderten Schülerinnen und Schüler die Chance, eine Brücke von Deutschland zu ihrem Herkunftsland zu bauen", begrüßte Landrat Dr. Karl Schneider insbesondere die Lehrkräfte des herkunftssprachlichen Unterrichts zum Fachtag im Kreishaus Meschede. Ziel des Unterrichts ist, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Herkunftsland kennenlernen und etwas über die landestypischen Gebräuche und Gepflogenheiten in Erfahrung bringen können.

artikelbild regionalesMeschede/Olsberg/Bestwig. Die Soforthilfe für Gaskunden und die Gaspreisbremse, die zu Beginn des Jahres 2023 in Kraft treten wird, werfen bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern zahlreiche Fragen auf. Das heimische Kommunalunternehmen HochsauerlandEnergie (HE) informiert deshalb über die wichtigsten Fakten rund um die geplanten staatlichen Entlastungs-Mechanismen.

Hochsauerlandkreis. „Die Kriminellen sollen wissen, dass wir alles tun, um die Betrugsversuche zu unterbinden“, so Kriminalhauptkommissar Milhoff. Fast täglich zeigen Bürgerinnen und Bürger im HSK Betrugsdelikte, wie falsche Polizisten oder den Enkeltrick bei der Polizei an. In den meisten Fällen legen die Angerufenen wieder auf und informieren die echte Polizei. Aber auch im Sauerland erbeuteten die Täter schon sechsstellige Summen. Die Opfer werden durch die Täter geschickt manipuliert und zur Bank geschickt.

artikelbild regionalesBestwig. Mit einem Pfiff und dem Ausruf „Bitte Vorsicht an der Bahnsteigkante, der Zug fährt ein!“, wurde am vergangenen Sonntag die Ausstellung „150 Jahre Bahnhof Bestwig“ im Foyer des Rathauses eröffnet.

artikelbild regionalesArnsberg. Unter dem Motto "Brennpunkt Heimat" lädt das Sauerland-Museum in diesem Jahr 2022 die verschiedenen Heimatbünde aus dem Hochsauerlandkreis ein, ihre Arbeit in einer Vortragsreihe vorzustellen. In der nächsten Folge gastieren der Briloner Heimatbund – Semper Idem e.V. gemeinsam mit dem Museum Haus Hövener im Blauen Haus des Sauerland-Museums.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Im Herbst haben 1.700 Schülerinnen und Schüler aus 80 Klassen des 4. Schuljahres den Wald und die Natur auf spielerische Art erkundet. In diesem Jahr fanden die Waldjugendspiele bereits zum 35. Mal an den 10 verschiedenen Spielorten im Hochsauerlandkreis statt. Schon 90.000 Schülerinnen und Schüler haben in diesen 35 Jahren an den Spielen im Hochsauerlandkreis teilgenommen.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Das Jahrbuch Hochsauerlandkreis 2023 ist erschienen und verspricht wieder eine Auswahl an historischen und aktuellen Beiträgen. Auf 144 Seiten präsentieren sich den Lesern 20 interessante Themen.

artikelbild regionalesHSK. Der westdeutsche Skiverband bietet in Kooperation mit den beiden Sportjugenden der Kreissportbünde Olpe und Hochsauerlandkreis eine Sporthelfer*innen II Ausbildung mit dem Schwerpunkt Ski für Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren an.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.