Regionales

artikelbild regionalesMeschede/Olsberg/Arnsberg/Brilon. Zu ihren LESartEN laden die Bibliotheken im Hochsauerlandkreis für Sonntag, 29. Oktober 2023, wieder in das AbteiForum der Abtei Königsmünster in Meschede ein. In der inzwischen 19. Auflage der Veranstaltungsreihe begeistert diesmal der Bestsellerautor Peter Prange mit einer Lesung aus seinem aktuellen Roman „Der Traumpalast“ das Publikum.

artikelbild regionalesArnsberg. Am Sonntag, den 10. September 2023, findet der Tag des offenen Denkmals statt. Das Sauerland-Museum in Arnsberg bietet an diesem Tag kostenlosen Eintritt und eine Führung zur Architektur des historischen Landsberger Hofs und des preisgekrönten Neubaus. Der Landsberger Hof ist ein 1605 erbautes Stadtpalais, das der Kurfürst Ernst von Bayern über einem Teilstück der mittelalterlichen Stadtmauer nach französischen Vorbildern errichten ließ.

artikelbild regionalesBrilon/Winterberg. Eva Welskop-Deffaa ist seit November 2021 die Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes. Zum Amtsantritt hatte ihr auch der Caritasverband Brilon gratuliert und damit eine Einladung verbunden, die Einrichtungen und Dienste des Caritasverbandes Brilon im Altkreis Brilon und Waldeck zu besuchen. Diese Einladung hatte die Präsidentin am 23. und 24. August 2023 wahrgenommen.

artikelbild regionalesWinterberg. Am Freitag, dem 18. August, wurden von Mitarbeiter*innen und Beschäftigten der Caritas Werkstatt St. Martin die Tore der Werkstatt in Winterberg geöffnet. In freudiger Erwartung hatte der Caritasverband Brilon zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gestaltet, um gemeinsam mit den Beschäftigten und Interessierten das 10-jährige Jubiläum der Zweigwerkstatt zu feiern.

artikelbild regionalesHallenberg. Ab September 2023 startet an der Volkshochschule Hochsauerlandkreis in Kooperation mit dem Verein Kräuterpädagogik in Westfalen e.V. ein neuer Lehrgang "Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogik", bei dem praxisnah in der herrlichen Naturumgebung Hallenbergs botanisches und volksheilkundliches Wissen vermittelt wird. Ziel des Lehrgangs ist aufgrund der verwandtschaftlichen Beziehungen herleiten zu können, auf welche Weise die Pflanzen mit ihren Inhaltsstoffen zu Heilzwecken, zum Kochen oder zum Färben nutzbar und welche aufgrund ihrer Giftigkeit zu meiden sind.

artikelbild regionalesWillingen. Seit mehr als 30 Jahren schon laden Hüttenwirt Siggi von der Heide, die Katholische Kirchengemeinde St. Augustinus Willingen und die Evangelische Kirchengemeinde Willingen am letzten Augustwochenende 2023 zu der Alphornmesse auf Berg ein – und es ist jedes Mal aufs Neue ein klangvolles Ereignis mit herrlichem Blick in die Weite und wichtiger Botschaft.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Das Kommunale Integrationszentrum Hochsauerlandkreis (KI HSK) lädt alle pädagogischen Fachkräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Frühen Bildung am Donnerstag, 7. September 2023, von 9 bis 16 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema "EssKultur" ein. Dozent ist der Foodcoach und Gesundheits- und Ernährungsberater Martin Hengesbach, die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Zehn Jugendliche aus dem Hochsauerlandkreis und zwölf Jugendliche aus Israel nehmen in diesem Jahr (2023) am internationalen Jugendaustausch teil. Im ersten Teil der Jugendbegegnung waren zwölf israelische Jugendliche und zwei Betreuer zu Gast im Hochsauerlandkreis und in Berlin. Es wurden in der ersten Woche des Besuches gemeinsam die Höhepunkte in der Region besichtigt und an den Wochenenden hatten die israelischen Jugendlichen die Möglichkeit, vor Ort in den Gastfamilien aus dem HSK unterzukommen und einen Eindruck über das Leben hier zu gewinnen. Die zweite Woche verbrachte die Gruppe gemeinsam in Berlin. Das Programm bestand aus Freizeitspaß, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Geschichte.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Die nächste HSK-Bildungskonferenz am Mittwoch, 6. September 2023, in Bad Fredeburg beschäftigt sich mit der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und den Umsetzungsmöglichkeiten des Bildungsauftrags. Bildung ist der Schlüssel für individuelle Chancen und gesellschaftliche Entwicklung und macht Menschen offener für Verhaltensänderungen Damit Bildung ihr Potenzial entfalten kann, muss sie chancengerecht und hochwertig sein sowie lebenslang stattfinden.

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis/Schottland. "Ich werde wiederkommen!", waren sich die neun Jugendlichen, die in der letzten Sommerferienwoche 2023 an der Internationalen Jugendbegegnung mit Schottland teilgenommen haben, einig. Die 14 bis 16-Jährigen verbrachten eine Woche in West Lothian, dem Partnerkreis des Hochsauerlandkreises. Untergebracht waren die neun Jugendlichen aus dem HSK zusammen mit zehn weiteren aus Schottland im Oatridge College in Broxburn in der Nähe von Livingston. Die Jugendbegegnung wurde von Nora Haake und Christian Schulte-Backhaus vom Kreisjugendamt begleitet.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point