Aktuelles

Viel Fantasie haben die Kinder des Städtischen Familienzentrums Olsberg beim Lichterfest bewiesen: Aus Milchtüten bastelten sie Laternen und gestalteten sie individuell. Entstanden sind ein Feuerwehrauto, ein Vogel, ein Pandabär, ein Einhorn, ein Hund – und viele weitere Motive. Gemeinsam mit den Kindern und deren Familien gab es dann am frühen Abend im Grüne Park einen kleinen Laternenumzug. Natürlich wurden dabei auch Laternenlieder gesungen.

Zufrieden waren die Verantwortlichen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bigge-Olsberg mit der „offenen Probe“ die am Dienstag im Feuerwehrgeräte stattfand. Erste Interessierte fanden sich in der Fahrzeughalle ein und die Musiker gaben unter der Leitung von Stefan Menke und Susanne Dudek Kostproben ihres Könnens.

Die Kultur hat Long-Covid. Diesen Eindruck hatten nach der schwierigen  Übergangsphase der Corona-Pandemie nicht nur die einzelnen Künstlerinnen und Künstler sondern auch die Veranstalter und Vereine der Kulturförderung. Trotz der großen Herausforderungen in 2022 zieht der KulturRing Olsberg eine erfolgreiche Bilanz zum Neustart der Kulturveranstaltungen.

Brilon. Nach der stimmungsvollen Premiere im letzten Jahr veranstaltet Brilon Kultour in der Reihe „Kultur im Lädchen“ am Donnerstag, 15. Dezember 2022 erneut eine Lesung mit der Schauspielerin Beate Ritter. Das Schaufenster für das Kunststück der Woche wird wieder zur Bühne und bietet einen besonderen Platz für ein kleines Publikum.

Kontakte knüpfen, gemeinsam spielen, basteln oder singen, Spielmaterialien und Angebote für die „ganz Kleinen“ kennenlernen – darum geht es im Babycafé im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Einmal monatlich – donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr – findet das offene Angebot für alle Eltern statt, deren Kinder zwischen 10 Monaten und 2,5 Jahre alt sind. Nächster Termin ist am 15. Dezember 2022.  

Bigge. Drei Auszeichnungen in einem Jahr, was für ein Abschluss! Für seine glänzenden Ergebnisse und einen herausragenden Einsatz hat Sebastian Feld, Fachkraft für Lagerlogistik, den Heinrich-Sommer-Preis der Josefs-Gesellschaft in Köln ebenso wie den Kammerpreis der IHK Arnsberg 2022 erhalten. Sein Ausbildungsbetrieb war das Berufsbildungswerk Bigge (BBW) der Josefsheim gGmbH.

Hochsauerlandkreis. Die ab 2023 neu strukturierte PTA-Ausbildung stand im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür der Lehranstalt für pharmazeutisch-technische Assistenten und Assistentinnen in Olsberg.

Am Vorabend zum heutigen Nikolaustag, 06.12.2022, zog der heilige St. Nikolaus, begleitet durch seinen treuen Helfer Knecht Ruprecht, endlich wieder durch Olsberg. Nach dreijähriger Coronapause erwarteten viele Kinder, mit ihren Eltern und Großeltern, den heiligen Mann vor der St. Nikolaus Kirche. Von dort zog man, begleitet durch den Musikverein "Eintracht" Olsberg, in die Konzerthalle.

Wenn Schnee und Eis auf Straßen und Gehwegen Fußgängern und Autofahrern zu schaffen machen, sind das Team des Baubetriebshofes Olsberg und die von der Stadtverwaltung beauftragten Fremdunternehmer mit Engagement dabei, mit dem Winterdienst einen sicheren Straßenverkehr möglich zu machen. Allerdings: Weil sowohl Material- wie auch Personalaufwand deutlich teurer geworden sind, soll auch die städtische Straßenreinigungsgebühr für den Winterdienst steigen.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.