Aktuelles

Brilon. Einmal Eintritt zahlen, Bändchen ans Handgelenk und schon kann es zum „Ohrmuschelrundgang“ durch die Briloner Kneipenszene gehen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, genauer gesagt vom 27. auf den 28. April 2024, heißt es wieder: Knypennacht in Brilon. Diesmal in einem „neuen Gewand“, aber nach „altbewährtem Rezept“.

„Wir haben ein erfrischendes neues Design gewählt, da wir Briloner Gastronomen in diesem Jahr die Knypennacht aufgrund von Terminschwierigkeiten eigenständig ausrichten“, so Marina Lottermann, Chefin vom Celtic Corner – Irish Pub in Brilon. „Das Konzept bleibt aber gleich, da es sich über Jahre bewährt hat.“

Für Wartungsarbeiten muss der Losenbergtunnel im Verlauf der B480 in Olsberg am Dienstag (16.4.2024) von 8 bis 14 Uhr gesperrt werden. Die Arbeiten die im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt werden, beinhalten die turnusmäßige Wartung der Beleuchtung und Betriebstechnik. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt für den Durchgangsverkehr über die L743 (Carlsauestraße), Ruhrstraße und K15 (Hauptstraße) durch die Ortsdurchfahrt Olsberg und Olsberg-Bigge.

Zur Kirche mit Kids am Samstag, den 20.04.2024 lädt die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig um 10.00 Uhr in die Kreuzkirche in Bestwig ein. Thema des Tages: "Jesus sagt: "Ich bin… das Licht der Welt." Im Anschluss an den Gottesdienst geht es in den Kirchsaal zum gemeinsamen spielen und basteln. Die Veranstaltung schließt mit einem gemeinsamen Essen.

Es sind noch einige Plätze frei beim Jugendaustausch zwischen Olsberg und der französischen Partnerstadt Fruges. Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren (siebte bis zehnte Klasse) empfangen französische Jugendliche von Montag, 15. Juli, bis Sonntag, 21. Juli 2024, in der Stadt Olsberg.

Brilon. In den Osterferien fand im katholischen Pfarrzentrum in Brilon ein besonderes interkulturelles Osterbacken statt, das von youngcaritas Brilon Waldeck in Zusammenarbeit mit der katholischen und evangelischen Kirche organisiert wurde. Unter dem Motto des gemeinsamen Genießens und des kulturellen Austauschs kamen vor allem junge Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen, um gemeinsam zu backen und zu schlemmen.

Es war ein gutes Jahr 2023 für die Konzerthalle Olsberg. Da waren sich Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer, Frank Höhle von der Konzerthalle und Maik Dinkel als Geschäftsführer der Touristik und Stadtmarketing Olsberg einig. Die Zahlen sprechen für sich: Im vergangenen Jahr schlugen 81 Veranstaltungstage zu Buche, an 209 Tagen waren die Räumlichkeiten belegt. Dabei entfielen 36 Veranstaltungstage und 91 Belegungstage auf den großen Saal, 12 Veranstaltungstage und 36 Belegungstage auf den kleinen Saal, 33 Veranstaltungstage und 82 Belegungstage auf das Haus des Gastes.

Brilon. Am Mittwochmorgen den 27.03.2024, 10 Uhr: Im Warenkorb Brilon herrscht geschäftiges Treiben, denn in einer knappen Stunde beginnt die Ausgabe der Lebensmittel. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schleppen Kisten von links nach rechts, packen aus, räumen die Regale ein und stellen Kisten zusammen. Sie prüfen die Qualität der Waren und verschaffen sich einen Überblick. „Rund 40 Ehrenamtliche engagieren sich für den Warenkorb Brilon“, berichtet Birgit Schultze-Neumann, Leiterin des Warenkorbes in Brilon.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point