Aktuelles

Mittwoch, 12. Juni 2024

Wildkräuter Kram - Wanderung um den Olsberger Stausee

Schon Pfarrer Kneipp sagte: In deinem Garten (Umfeld) wächst, was du brauchst. Passend dazu machen wir eine kleine Wanderung mit vielen Erklärungen zu unseren heimischen "Unkräutern". Sind sie Fluch oder Segen? Essbar oder giftig? Wie kann ich sie nutzen und was kann ich aus ihnen "zaubern"? Auf den Wanderungen werden 3-4 Kräuter herausgepickt, zu denen es dann besondere Infos gibt.

Das heimische Kommunalunternehmen HochsauerlandEnergie GmbH (HE) warnt vor “Energie-Hausierern”, die derzeit im Bereich der Stadt Olsberg unterwegs sind. Besonders perfide: Bei diesen Haustürgeschäften versuchen die Hausierer offenbar, den betroffenen Kundinnen und Kunden unter verschiedensten Vorwänden Stromlieferverträge “unterzuschieben” – ohne ihr Wissen.

Brilon. Die Studierenden der Wirtschaftsfachschule des Berufskollegs Brilon präsentierten im Rahmen der Weiterbildung zum Bachelor Professional in Wirtschaft die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeiten vor öffentlichem Publikum in der Aula des Briloner Berufskollegs. Die Studierenden der Wirtschaftsfachschule sahen sich mit der Aufgabe konfrontiert, ein komplexes Thema in Form einer Projektarbeit betriebswirtschaftlich zu analysieren und anschließend zu präsentieren. Auch diesem Jahrgang, der sich in sechs Semestern nebenberuflich engagiert, ist es wieder gelungen, interessante und abwechslungsreiche Themen mit und in heimischen Unternehmen zu finden und zu entwickeln.

Die Aufregung steigt in Olsberg. War es am 25.05.2024 „nur“ der Landeswettbewerb, an dem das Olsberger Schulteam „Chicken Wings“ teilgenommen hat, dort aber mit grandiosen Leistungen den 1. Platz errang, so macht sich das junge Team am 08.06.2024 morgens früh auf die abenteuerliche Reise nach Frankfurt zum Bundeswettbewerb.

Am 15.06.2024 findet  auf dem Hundeplatz der Strunzertaler Pfoten e.V.  ein 1. Hilfekurs für Hunde statt! Gerne können auch "Nichtmitglieder" teilnehmen. Referentinnen: Maureen van Rijn und Saskia Welteke. Beide sind als ausgebildete Tierarztfachhelferinnen in der Tierarztpraxis Liedke und Kolberg in Korbach tätig. Mit dabei sind ihre 4- beinigen Assistentinnen Elsa und Tauriel!

Brilon. Auch in diesem Jahr lädt Anne Rüther vom Caritasverband Brilon e.V. in Zusammenarbeit mit Sigrid Bork vom Kneipp-Verein Brilon zu einer besonderen Kneipp-Wanderung ein. Die beliebte Veranstaltung richtet sich an die Bewohner der Wohnhäuser, die Klienten des Ambulant Betreute Wohnen (ABW) sowie an alle Wanderfreunde aus der Bürgerschaft. Die Veranstaltung findet am Samstag, 15. Juni 2024, von 10 bis 12 Uhr statt.

Im Workshop wird die Nass-in-Nass-Technik Schritt für Schritt vorgestellt und eingeübt. Die Teilnehmenden malen gemeinsam und unter Anleitung der Kursleiterin das Motiv des Kurstages. Das komplette Material inklusive Staffelei, Farben und Malgründe wird zur Verfügung gestellt. Die Kosten werden mit der Kursleiterin abgerechnet.

Gute Nachrichten vor der beginnenden Reisesaison. Die Stadtbücherei Olsberg arbeitet nach dem Cyber-Angriff auf den kommunalen Dienstleister Südwestfalen IT wieder im Normalbetrieb. Das Bibliotheksprogramm steht vollständig zur Verfügung. Das wird besonders die Nutzer der Onleihe24 und der B24-App freuen.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point