Aktuelles

Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 e.V. lädt alle Mitglieder zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung ein. Die Generalversammlung beginnt am Freitag, den 03.05.2024, um 19:31 Uhr im Gasthof Kropff in Olsberg. Schwerpunktthemen werden der Geschäftsbericht 2023 und die Wahlen gemäß Satzung ein.

Auch in diesem Jahr findet die traditionelle Messfeier am 1. Mai auf dem Borberg statt. Um 11.00 Uhr wird Pfarrer Klaus Engel die heilige Messe an der Borbergskapelle halten. Anschließend lädt die Kolpingsfamilie Olsberg zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Wie gewohnt gibt es Kaffee und Kuchen, kühle Getränke, Bratwurst und Erbsensuppe. Die Kolpingsfamilie freut sich auf viele Besucher bei hoffentlich gutem Wetter.

Rund 60 Sing-Begeisterte aus der Stadt Olsberg und der Umgebung haben im „Haus des Gastes“ in Olsberg mitgemacht beim 2. Chor-Workshop. Mit dabei waren 47 Sängerinnen und Sänger aus dem Olsberger Stadtgebiet, 13 aus auswärtigen Chören. „Die Begeisterung konnte man förmlich spüren, als sich innerhalb der ersten 30 Minuten nach Bekanntgabe des 2. Workshops schon 15 Teilnehmer angemeldet hatten“, so Mareike Vollmer, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“, die zum gemeinsamen Singen eingeladen hatte.

Die nächste Papiersammlung findet am Freitag, 03. Mai, von 16:00 bis 18:00 Uhr, und am Samstag, 04. Mai 2024, von  10:00 bis 12.00 Uhr, statt.  Die Sammelcontainer sind auf dem Gelände der Firma Hees auf der  linken Seite an der Straße von Bigge nach Antfeld zu finden. Die offizielle Adresse lautet Steinkleff 1-3. Wie gewohnt sind Helfer der Kolpingsfamilie Olsberg zu den angegebenen Uhrzeiten vor Ort und beim Verladen behilflich.

Hochsauerlandkreis. Der Umtausch von alten Papier-Führerscheinen (grau oder rosa) in neue EU-Kartenführerscheine für Fahrerlaubnisinhaberinnen und Fahrerlaubnisinhabern der Geburtsjahrgänge von 1965 bis 1971 oder später ist am Samstag, 27. April 2024, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 13 Uhr in den Führerscheinstellen in den Kreishäusern Arnsberg, Brilon und Meschede ohne Termin möglich. Schon den ersten Sondertermin am 13. April haben fast 800 Kunden mit Umtauschwunsch wahrgenommen.

Kontakte knüpfen, gemeinsam spielen, basteln oder singen, Spielmaterialien und Angebote für die „ganz Kleinen“ kennenlernen – darum geht es im Babycafé im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Einmal monatlich – donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr – findet das offene Angebot für alle Eltern statt, deren Kinder zwischen 10 Monaten und 2,5 Jahre alt sind. Nächster Termin ist am Donnerstag, 25. April 2024.

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Eltern werden gebeten, sich im Familienzentrum Olsberg, Rutsche 6 in Olsberg, anzumelden: per Telefon unter 02962/86068.

Nach dem folgenschweren Cyber-Angriff auf den Kommunalen Dienstleister Südwestfalen IT standen die Räder in vielen Kommunen und Kreisen still. Auch die Stadtbücherei Olsberg war betroffen und konnte lange nur über eine Notverbuchung den Ausleihbetrieb für die Kunden aufrechterhalten. Diese herausfordernde Zeit ist jetzt vorbei. (KW 15/24) Das Bibliotheksprogramm läuft wieder, die Notverbuchungsdaten sind erfasst, alle Zeichen stehen auf Normalbetrieb. Dazu gehört auch, dass das Team nicht nur telefonisch, sondern auch wieder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) erreichbar ist. 

Befreiung von Ängsten und Sorgen - Vertrauen gewinnen - Sich seiner selbst bewusst werden - Die Kraft der Stille erspüren - Selbstheilungskräfte aktivieren - Lebens-Energie tanken - Zur inneren Ruhe kommen - Eine Inspiration für Geist und Seele

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point