Hochsauerlandkreis: Biotopkartierung 2024

(0 Votes)

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Das Landesamt für Natur, Umwelt, und Verbraucherschutz NRW (LANUV) startet zeitnah in den Städten Arnsberg, Sundern und Meschede Kartierarbeiten auf den gesetzlich geschützten Biotoptypenflächen in ausgewählten Naturschutzgebieten. Die Kartierungen sind Erfassungen der Lebensräume und dienen der Fortschreibung der Grafik- und Sachdaten des Biotopkatasters NRW.

Die Arbeiten werden von einem externen Büro ausgeführt. Die Kartierenden führen Tätigkeitsbescheinigungen des LANUV mit sich und können sich im Gelände entsprechend ausweisen. Der Abschluss der Arbeiten ist bis zum 15.10.2024 geplant. Rückfragen sind ausschließlich über die Kontaktadresse für die Biotopkartierung beim LANUV "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein." möglich.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point