Regionales

Fast 60 Kinder und Jugendliche nahmen am 8. September am JRKKreiswett-bewerb in Winterberg teil. Die insgesamt neun Gruppen in drei Altersstufen mussten an acht Stationen unterschiedlichste Aufgaben lösen. Sechs Gruppen stellte der Kreisverband Brilon, zwei der Kreisverband Meschede/Schmallenberg und die Jugendlichen vom THW Hesborn traten außer Konkurrenz an.

Sozialer Bildungsdienstleister feierte mit Partnern und Mitarbeitern in der Abtei Königsmünster

„Menschen bewegen, Perspektiven gestalten“, so der Leitspruch des gemeinnützigen Unternehmens moveo GmbH mit Hauptsitz im Arnsberger Stadtteil Neheim an der Werler Straße. Seit 10 Jahren ist der Bildungsanbieter nunmehr im Hochsauerlandkreis am Markt.

Die diesjährige Second-Hand-Börse in Elpe findet am Samstag, den 21.09.2013 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Schützenhalle statt. Neu in diesem Jahr: Das Börsenteam organisiert den Verkauf. Die Nummernvergabe erfolgt ab sofort per E-Mail.

Wiemeringhausen / Olsberg. Die Hochsauerlandwasser GmbH als Betriebsführerin des Abwasserwerks der Stadt Olsberg lässt im Ortsteil Wiemeringhausen die regelmäßige Untersuchung der Kanalisation durchführen. Die entsprechenden Arbeiten beginnen am Montag, 29. Juli, und dauern etwa vier Wochen.

Bruchhausen. „Nein! zur Gewalt“ sagen die Jungen und Mädchen des Städtischen Kindergartens Bruchhausen: Die angehenden „Schulkinder“ übten jetzt, wie man Konflikten im Schulalltag ganz ohne Gewalt begegnen kann. Finanziert wurde das Kursangebot, das Wing-Tsun-Trainer Oliver Milhoff geleitet hatte, durch den örtlichen Förderverein. Grundgedanke:

Hochsauerlandkreis. Die Geothermiekarte HSK ist ab sofort auf der Homepage www.hochsauerlandkreis.de abrufbar. Bauherren, die über eine Wärmepumpenanlage als alternative Heizung nachdenken, können sich über die Karte schon in der Vorplanung über die Anforderungen oder sogar Verbote informieren. Dies ist durch eine Adresseingabe im Menü für jedes Grundstück möglich.

Hochsauerlandkreis. Das Sauerland-Museum in Arnsberg wird zum Museums- und Kulturforum Südwestfalen erweitert: Mit der Verleihung des 3. Sterns durch den Ausschuss der Regionale 2013 ist der Weg frei zu den benötigten Fördermitteln. 11,5 Millionen Euro werden für einen neuen Gebäudekomplex an der Ruhrstraße sowie die Modernisierung der bestehenden Räume investiert.

Hochsauerlandkreis. Seit dem Sommersemester 2012 bietet der Hochsauerlandkreis interessierten Studierenden im fortgeschrittenen Medizinstudium (nach bestandenem Physikum) für einen Zeitraum von bis zu vier Jahren ein monatliches Stipendium in Höhe von 400 bis 500 Euro. Die Höhe ist abhängig von den persönlichen Voraussetzungen.

Seit fünf Jahren besteht der Schulverbund der Kardinal-von-Galen-Schule Olsberg mit der Wiemeringhauser Grundschule. Das Aus für den Nebenstandort wird angesichts sinkender Schülerzahlen nun früher als geplant kommen: Die nur vier künftigen Erstklässler reichen nicht aus. Sie werden künftig die erste Klasse am Hauptstandort Olsberg besuchen. Beim Schnuppertag war das Wiemeringhauser Quartett schon einmal begeistert von den Eindrücken.

Sie haben hart trainiert und ordentlich geschwitzt. Sie sind die Berge hinauf gestrampelt und an Seen und Flüssen entlang gerollt. Sie haben sich bei Wind und Wetter aufs Rad geschwungen. Nun fühlt sich das Rennrad-Team aus dem Sauerland fit für Europas spektakulärstes Etappenrennen – die Tour Transalp.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point