Regionales

Der evangelische Kirchenkreis Arnsberg bringt die Bürgermeister von Bestwig, Olsberg, Hallenberg und Winterberg an einen Tisch. Wolfgang Fischer aus Olsberg: „Unsere Sekretärinnen schaffen das nicht.“ Die vier Verantwortlichen der Kommunen stiegen engagiert auf die Gesprächsaufforderung von Superintendent Alfred Hammer ein, der in dieser Woche mit einem großen Team die seit 2012 vereinigte Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig visitiert.

Bruchhausen/Elleringhausen. Gemeinsam aktiv für mehr Sicherheit auf der Straße - und eine Premiere: Erstmalig luden der Städtische Kindergarten Bruchhausen und der St.-Laurentius-Kindergarten Elleringhausen alle kleinen und großen Interessierten zu einem gemeinsamen Sommerfest ein. Und da gab es nicht nur beste Unterhaltung und leckere Speisen, sondern auch die Erkenntnis, dass Sicherheit im Straßenverkehr richtig Spaß machen kann.

Es sind noch einige Plätze frei für folgende zweitägige Erste Hilfe Kurse: Im DRK-Zentrum Brilon am Montag, 7. Oktober und Mittwoch, 9. Oktober, jeweils von 8 bis 15 Uhr. Und der Kurs in Winterberg am Dienstag, 8. Oktober und Donnerstag, 10. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr.

Hochsauerlandkreis. Der Entwurf des neuen Integrationskonzeptes des Hochsauerlandkreises wurde in der Integrationskonferenz am Dienstag, 17. September, im Mescheder Kreishaus vorgestellt. Der Kreistag wird voraussichtlich in seiner Dezembersitzung das neue Konzept verabschieden, das das bisherige Konzept aus dem Jahr 2008 fortschreiben soll.

Hochsauerlandkreis. Über einen Link auf der Homepage www.hochsauerlandkreis.de können sich Interessierte am Sonntag, 22. September, ab 18 Uhr die Wahlergebnisse der Bundestagswahl im Hochsauerlandkreis und seinen zwölf Städten und Gemeinden anschauen. Die Ergebnisse werden jeweils nach der Auszählung eines Wahllokals aktualisiert, bis das Endergebnis feststeht.

„Ich kriege die Pimpernellen“ – diese Redewendung ist manch einem vertraut, der gerade der Verzweiflung nahe ist. Dass man Pimpernellen auch auf den Teller beziehungsweise in die Suppenschüssel bekommen kann, das wissen jetzt die Teilnehmer der Kurier-Leserwanderung. Chefredakteur Torsten-Eric Sendler begrüßte sie am Sonntag auf der ersten Etappe des insgesamt 39 Kilometer langen zertifizierten Olsberger Kneippwegs.

Hochsauerlandkreis. Der Auftakt zum Vorverkauf für das Internationale Blechbläserfestival „Sauerland-Herbst“ startet am Montag, 16. September: Vom 19. Oktober bis 17. November findet die 14. Auflage statt – über einen Zeitraum von erstmals vier Wochen begrüßt das Sauerland internationale Spitzenmusiker.
Auf dem Programm stehen 20 Konzerte in 14 Städten des Sauerlandes.

Fast 60 Kinder und Jugendliche nahmen am 8. September am JRKKreiswett-bewerb in Winterberg teil. Die insgesamt neun Gruppen in drei Altersstufen mussten an acht Stationen unterschiedlichste Aufgaben lösen. Sechs Gruppen stellte der Kreisverband Brilon, zwei der Kreisverband Meschede/Schmallenberg und die Jugendlichen vom THW Hesborn traten außer Konkurrenz an.

Sozialer Bildungsdienstleister feierte mit Partnern und Mitarbeitern in der Abtei Königsmünster

„Menschen bewegen, Perspektiven gestalten“, so der Leitspruch des gemeinnützigen Unternehmens moveo GmbH mit Hauptsitz im Arnsberger Stadtteil Neheim an der Werler Straße. Seit 10 Jahren ist der Bildungsanbieter nunmehr im Hochsauerlandkreis am Markt.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point