Regionales

Ostwig. Mit einer Spende über 1000 Euro unterstützt der Lions Club Olsberg das Kunstrasen-Projekt von TV Germania Ostwig und FC Ostwig-Nuttlar: Einen entsprechenden Spenden-Scheck überreichten jetzt bei der offiziellen Platz-Eröffnung am „Loh“
Kleingärtner aufgepasst: Jetzt wenn im August und Anfang September viele Gemüsebeete abgeerntet sind, ist der Zeitpunkt um den Boden zu verbessern. Durch die richtige Gründüngung lässt sich der Boden für die nächste Saison mit vielen Nährstoffen und Bodenorganismen anreichern.
Bernd Krause wird ab Dezember 2014 der neue Kreisbrandmeister des Hochsauerlandkreises. Der Kreistag hat in seiner Sitzung am Freitag, 29. August, den Schmallenberger für sechs Jahre bestellt. Krause folgt auf Martin Rickert, der mit Vollendung seines 60. Lebensjahres aus diesem Ehrenamt ausscheiden muss.
Taylan Alkan ist seit dem 30.08.2014 neuer Kinderschützenkönig in Helmeringhausen. In einem spannenden Schießwettkampf konnte er sich gegen sieben andere Kinder durchsetzen.
Hochsauerlandkreis/Norderney. Im Kinderkurheim „Arnsberg“ des Hochsauerlandkreises auf der Nordseeinsel Norderney sind für die Kuren vom 19. September bis 17. Oktober (einschließlich Herbstferien) und vom 21. Oktober bis 18. November noch Plätze frei. Aufgenommen werden Kinder im Alter von drei bis 15 Jahren.
„In Meerhof brennt jetzt Licht“, verkündete stolz Stefan Niewels, der Zweite Vorsitzende des Vereins Klassengeist, als er zum Erfolg des Leader-Projekts zur Umnutzung der alten Schule befragt wurde. Für Meerhof ist das ein Signal: „Unser Dorf lebt“. In der gesamten Region setzten sich in den vergangenen sechs Jahren Menschen dafür ein, ihre Dörfer, ihre Kommunen aufzuwerten. Jetzt fand die Auftaktveranstaltung zur erneuten Bewerbung als Leader-Region Hochsauerland im Kloster Bredelar statt.
Meschede/Olsberg/Bestwig. Mehr als fünf Millionen Menschen beziehen ihr „Lebensmittel Nr. 1“ aus dem Einzugsbereich des Ruhrtals. Um die Gewässerqualität der Ruhr dauerhaft zu sichern und noch weiter zu verbessern, hat das NRW-Umweltministerium gemeinsam mit weiteren Beteiligten im Jahr 2008 das Programm „Reine Ruhr“ ins Leben gerufen.
Am 31.07.2014 erhielt die DRK–Kindertageseinrichtung Obermarsberg das offizielle Zertifikat „Familienzentrum NRW". Für den überwiegenden Teil aller Leistungs- und Strukturbereiche wurde die Gütesiegelfähigkeit mit herausragender Qualität bescheinigt. Mit der Urkunde wurde das hohe Qualitätsniveau der Einrichtung bescheinigt.
Meschede/Olsberg. Eine Selbstverständlichkeit - eigentlich: Man dreht den Wasserhahn auf, und her-aus fließt Trinkwasser - in bester Qualität, so viel man will, stets verfügbar. Doch hinter dieser „Selbst-verständlichkeit" steht ein ebenso ausgeklügeltes wie aufwändiges System der Aufbereitung, jede Menge Technik- und vor allem „Know how" der Menschen, die jeden Tag aufs Neue dafür sorgen, dass im heimischen Raum niemand „auf dem Trockenen sitzen" muss.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point