25. HSK-Sportgala 2024

(0 Votes)

Am Samstag den 17.02.2024 startete das online-Voting für die besten Sportlerinnen und Sportler aus der Region. Jetzt gilt es wieder 14 Tage lang in den Kategorien beste Sportlerin, bester Sportler, beste Mannschaft sowie bester Kadersportler des Jahres 2023 abzustimmen. In den verschiedenen Kategorien stehen die jeweiligen Nominierten fest (siehe Infobox unten). Eine detaillierte Übersicht der Nominierten ist auch auf der Homepage des KSB und im online-Voting selbst zu finden.

„Unter den Nominierten finden sich auch diesmal absolute Top-Athletinnen und Athleten. Neben vielen Welt- und Europameistern findet sich auch eine Olympiasiegerin unter den Kandidatinnen. Weiterhin haben wir etliche großartige Mannschaftserfolge unter den Nominierten. Wir sind sehr gespannt über den Wahlausgang und freuen uns riesig auf die Veranstaltung“, so Michael Kaiser vom KreisSportBund.

Auf der Seite www.sportgala-hsk.de finden sich weitere Informationen sowie der Link zum online-Voting. Sportvereine haben ein mehrfaches Stimmgewicht abhängig von der Vereinsgröße, sie sind besonderes dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

„Jeder kann abstimmen, Vereine haben ein zusätzliches Stimmgewicht.“

Die Sportgala findet, wie berichtet, am 20.04.2024 in der Konzerthalle in Olsberg statt, der Kartenvorverkauf ist bereits gestartet. Über die o.g. Internetseite können Eintrittskarten reserviert werden. „Wir haben uns dazu entschieden, die Preise für den Eintritt in Höhe von 15,-€ nicht zu erhöhen. Auch das vergünstigte Gruppenticket ist wieder erhältlich, ebenfalls zum letztjährigen Preis von 11,-€“, so Kaiser weiter. Für größere Gruppen gibt es zum 25-Jährigen einen Jubiläumsbonus. Wer 25 Karten reserviert, erhält 5 Karten davon kostenlos. Dieses Angebot ist max. fünf Mal verfügbar!
Ein gemeinsamer Mannschaftsabend oder ein Dankeschön des Vereins an ehrenamtlich Tätige bieten sich also sehr gut an.

Selbstverständlich bringt auch die Jubiläumsveranstaltung ein attraktives Rahmenprogramm aus Showacts, Tombola und einigen kleinen Überraschungen mit sich. So blickt auch der Vorsitzende des KSB, Detlef Lins, mit Vorfreunde auf die kommende Gala: „Jedermann ist auf der Veranstaltung herzlich willkommen. Insbesondere die Sportlerinnen und Sportler sowie die ehrenamtlich engagierten Menschen aus den Sportvereinen im HSK stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Sie haben für ihre Leistungen eine entsprechend ausverkaufte Halle verdient und es wäre klasse, wenn uns dies auch im Jubiläumsjahr wieder gelingen würde.“
Die HSK-Sportgala ist immer wieder aufs Neue ein Erlebnis. Die Sportler und Sportlerinnen unserer Region können zu Recht stolz auf ihre Leistungen sein und bekommen bei der Sportgala den Rahmen geboten, diese auch angemessen zu feiern. Nun heißt es aber erstmal voten und Karten reservieren!

Informationen auf der Homepage www.sportgala-hsk.de oder in der Geschäftsstelle des KSB, unter 02904 9763252, Ansprechpartner ist Michael Kaiser.

Infobox Nominierte Sportler/innen und Mannschaften

Sportlerinnen des Jahres 2023:

Hannah Schneider

Motorrad Trial

Sarah Schäperklaus

Leichtathletik Langstrecke

Klara Oenings

Rudern

Laura Koch

Rennrodeln

Lya Bourgund

Leichtathletik 3000m

Frederike Kempe

Fußball

Melina Hänsch

Rennrodeln

Sportler des Jahres 2023:

Hermann-Josef Belke

Leichtathletik Ü60 Marathon

Robin Hohgrebe

3d Bogenschießen

Leonard Arnold

Triathlon

Stefan Theine

Skilanglauf

Lauro Klöckener

Minigolf

Niels Sommer

Skeleton

Philipp Hofmann

VFL Bochum

Lennart Voege

Radsport

Maik Figgen

TuS Voßwinkel

Clemens Schulte-Feldmann

YCS Sorpesee

Mannschaft des Jahres 2023:

1. Herrenmannschaft Tischtennis

TTV Neheim Hüsten

1. Herrenmannschaft Fußball

TV Fredeburg

U17 Fußball

SV Brilon

U19 Fußball

SV Brilon

Sportschützen Luftpistole

St. Hubertus Brilon

Damenmannschaft Fußball

FC Fleckenberg

Damenmannschaft Volleyball

RC Sorpesee

Bobteam Lena Böhmer

BSC Winterberg

Herrenmannschaft Handball

SG Ruhrtal

Herrenmannschaft Minigolf

MSK Neheim

Herrenmannschaft Fußball

TuS Sundern

Kadersportler/innen 2023 (Gerd-Winkler-Ehrenpreis):

Laura Nolte

Bob

Cheyenne Rosenthal /Jessica Degenhardt

Rennrodeln

Michaela Krane

Minigolf

Almugera Kabar

Fußball

Hannah Neise

Skeleton

Stefanie Drescher

Judo

Alexandra Föster

Rudern

 

SportgalaMann23

Mannschaft 2022

Bild oben: Sportlerinen 2022

Fotos: olsberg-mittendrin

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point