Begeisternde Reaktion auf Spendenaufruf für Kleiderkammer in Bigge

Bigge. Das hat die kühnsten Erwartungen übertroffen: Einen ganzen Anhänger voll gut erhaltener und tragbarer Kleidung konnte der Lions Club Olsberg-Bestwig jetzt an die Kleiderkammer der Caritas-Konferenz Bigge übergeben. Sehr zur Freude des engagierten Caritas-Teams: „Wir sind überwältigt“ – so die prompte Reaktion.

Hintergrund: Im Rahmen ihres beliebten Kalenderverkaufs hatten die heimischen Lions am vergangenen Wochenende vor dem HIT-Markt zu Kleiderspenden für die Bigger Kleiderkammer aufgerufen. „Und die Reaktionen haben uns begeistert“, freut sich Beke Van de Wall-Entrup, Präsidentin des Lions Clubs Olsberg-Bestwig: Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten die Möglichkeit, am vergangenen Freitag und Samstag nicht mehr benötigte Kleidung an das Team des Lions Clubs weiterzugeben. Noch am Wochenende folgte die Übergabe der Kleiderspenden an die Bigger Caritas-Konferenz. In dem Kleider-Shop der Caritas, der im Pfarrheim Bigge untergebracht ist, decken sich vorwiegend bedürftige Menschen und Familien ein. Besonders „nachgefragt“ ist in der Kleiderkammer aktuell Kleidung für die kalte Jahreszeit. Die heimischen Lions danken allen Spenderinnen und Spendern, die auf diese Weise die Arbeit der Kleiderkammer fördern. Beke Van de Wall-Entrup: „Das ist gelebte Solidarität und Einsatz von Menschen für Menschen.“

Auch am kommenden Wochenende haben alle Interessierten noch einmal die letzte Gelegenheit, den beliebten Lions-Adventskalender zu erwerben. Hinter den 24 Kläppchen verbergen sich knapp 150 Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf stiftet der heimische Lions Club - wie immer - vor allem für die Kinder- und Jugendförderung - in der Region und in weltweiten Projekten. Ein Tipp: Da nur noch wenige Kalender im Verkauf sind, sollten sich Interessierte möglichst frühzeitig an den Verkaufsstellen einfinden. Zu haben ist der Lions-Adventskalender am Freitag von 14 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 14 Uhr am HIT-Markt in Olsberg sowie am Samstag von 10 bis 14 Uhr am REWE-Markt in Bestwig. Gekauft werden kann der Lions-Adventskalender zudem noch in der Geschäftsstelle der Sparkasse Hochsauerland in Bigge, im Abteiladen, der Kleinen Galerie, der Fleischerei Funke-Schnorbus sowie den Praxen Dr. Juliane Wunderlich und Simone Pekar. In Bestwig ist der Adventskalender in der Apotheke Nieder sowie bei der Bäckerei Köster in Ostwig erhältlich.

Weitere Informationen gibt es unter www.lionsclub-olsberg.de im Internet.

Lions Kleiderspende2

Einen ganzen Anhänger voll Kleiderspenden konnten (v.li.) Christina Wolff, Präsidentin Beke Van de Wall-Entrup und Raphael Sprink jetzt an die Caritas-Konferenz Bigge für die örtliche Kleiderkammer überreichen.

Foto: Lions Club Olsberg-Bestwig

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.