Randalierer in der Frugesstraße in Olsberg

Randaliert wurde an den Bushaltestellen in der Frugestraße am vergangenen Wochenende. Zwischen Freitag, 18. November, 13 Uhr, und Montag, 21. November 2022, 9 Uhr, wurden an beiden Buswartehallen (Hit-Markt, Sport-Compact) Seitenscheiben mutwillig zerstört. Die Täter sind bisher unbekannt.

Die Stadt Olsberg hat bei der Polizei Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt. Die Stadt stellt eine Belohnung in Höhe von 300 Euro für Hinweise zur Feststellung des Täters oder der Täter zur Verfügung. Hinweise nimmt das Ordnungsamt unter Telefon 02962/982201 oder der Bezirksdienst Olsberg der Polizei unter Telefon 02962/982280 entgegen.

In den letzten Wochen werden vermehrt Beschmierungen und Vandalismusschäden an öffentlichen Einrichtungen festgestellt. Wer Beobachtungen macht, kann sich direkt an das Ordnungsamt oder die Polizei wenden.

 frugesstrasse2

An zwei Buswartehallen in der Frugesstraße wurden Glasscheiben zerschlagen

Foto: Stadt Olsberg

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.