„Ein Mädchen aus unserer Stadt!“

Madeleine 

Mit einem Empfang im Olsberger Rathaus gratulierte am Freitag, 13. März, Bürgermeister Elmar Reuter – stellvertretend für ihre Heimatstadt – der Doppel-Juniorenweltmeisterin Madeleine Teuber zu ihrem sportlichen Erfolg.

Am 13. und 14. Februar konnte die Rennrodlerin im japanischen Nagano zunächst den Einzel- und dann auch den Mannschaftstitel feiern.

Goldenes Buch

 

Im Kreise ihrer Familie und ihrer sportlichen Betreuer vom BSC Winterberg nahm sie ein Geldgeschenk und die Ehrenurkunde der Stadt Olsberg entgegen. Auch die Vertreter der drei Olsberger Ratsfraktionen sowie der Bigger Ortsvorsteher waren dabei, als sich die 19-Jährige als vierte Sportlerin in das Goldene Buch der Stadt eintrug.

 

Mit 15 Jahren war Madeleine schon einmal Junioren-Weltmeisterin auf ihrer „Hausbahn“ in Winterberg. Ab der nächsten Saison wird sie nun im Erwachsenen-Kader starten.

Eine solche Leistung sei „nur möglich mit Menschen, die fördern und unterstützen“, hob Elmar Reuter die große Bedeutung Madeleines Familie und ihres Vereins hervor, die sie „fachlich und emotional“ stützen.

Zum Aufstieg in den nächst höheren Kader wünschte der Bürgermeister weiterhin viel Glück und Erfolg.

 

Gratulation vom Bürgermeister


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram