Innehalten

Gründonnerstag

kirchturm







Am Abend des Gründonnerstag wird
eine Vielzahl von Erinnerungen lebendig:
Wir erinnern uns an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern.
Es liegt daher eine traurige, schicksalsschwere Stimmung im Raum;
Gefühle der Ohnmacht, des Verleugnens und sogar Verratens.
Wir erinnern uns, wie Jesus an diesem Abend sein Leben deutete
und im Auftrag zur Eucharistiefeier uns gleichsam
ein Testament übergab.
Wir erinnern uns,
wie sehr er sein Leben als Dienst verstand,
und uns in der Fußwaschung ein Beispiel dafür gab,
dass auch wir einander dienen sollen.
An diesem Abend wird uns
die Dichte und Fülle
der Liebe Jesus neu bewusst.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram