Rund um den Feuerwehrturm – Teil 2

feuerwehrturm 06Die Familie / Firma Anton Schlinkert verlegte um 1893 ihren Sitz von Meschede nach Olsberg an den Drönkerweg. Unter dem Firmennamen „Maschinenfabrik Gebrüder Schlinkert“ wurden ab 1895 „Heissdampfmotoren“ hergestellt. Schon in 1900 erhielt die Firma ein Diplom mit Goldmedaillen, für die „vollkommene, dauernd ökonomisch arbeitende Kraftmaschine“. Für vorzügliche Leistungen erhielt die Firma 1903 eine Urkunde mit Goldmedaillen.

feuerwehrturm 07
Durch Zukauf von weiterem Gelände konnte man 1930 eine große Fabrik bauen bzw. ausbauen. Die Firma nannte sich nun: Maschinenfabrik Heinrich Schlinkert, führend in der Herstellung der „Flott Bandsägen“. Franz, Sohn von Heinrich, übernahm die Firma, musste aber krankheitsbedingt aufgeben, daher in 1965 der Abbruch.


feuerwehrturm 08Engelbert Schlinkert hatte sich schon 1920 von seinem Bruder Heinrich getrennt, er wollte einen eigenen Betrieb haben. Angesiedelt wurde die Firma direkt am Eingang zum Drönkerweg. Nachfolger vom früh verstorbenen Engelbert war Josef, der in Olsberg nur unter dem Namen „Erwin“ bekannt war.feuerwehrturm 09
Es gab also zwei Firmen Schlinkert am Drönkerweg. Von 1958 bis 1960 wurde die Firma und die Wohnung in die Ramecke umgesiedelt. Franziska Ditz, geb. Schlinkert betrieb früher ein Lebensmittelgeschäft, Standort war auch am Drönkerweg, zwischen den beiden Firmen.

feuerwehrturm 10Um 1900 hat Engelbert Schlinkert das Wohnhaus „Kaiser“ errichtet, somit war der Bereich rechts vom Drönkerweg fest in Schlinkerts Hand.
In dem genannten Bereich war bis ca. 1925 die Ziegelei Kahle/Remmers, der Abbruch erfolgte im Zuge der Bereitstellung von Baugrundstücken an die Gemeinde.


feuerwehrturm 11Ohne überheblich zu sein ist festzuhalten, dass „rund um den Feuerwehrturm“ einiges los war. Das Historische von unsern Dörfern und Städten gerät immer mehr in Vergessenheit. Profis und Hobby-Historiker müssen dafür sorgen, dass Erlebtes auch bewahrt wird. Wenn es in Zukunft noch Geschichtsbücher geben soll, dann müssen solche oder ähnliche Berichte aufgeschrieben werden.

Das meint Wilfried Rosenkranz von Olsberg mittendrin.


Quellennachweis:

Gespräche mit Anliegern
Persönliche Erinnerungen
Olsberg ein Dorfporträt in historischen Fotos
Olsberg und seine Dörfer
Unterlagen & Bilder von Olsbergern - Archiv W.Rosenkranz        

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram