Gedanken

Was man im Großen nicht kann,
soll man im Kleinen nicht unversucht lassen.
(Adolph Kolping)
   

Olsberger Ansichten  

   

Extrablatt

Südwestfalen. Die Würfel sind gefallen: Südwestfalen wird sich um die Ausrichtung der Regionale 2022 oder 2025 bewerben. Das beschlossen jetzt in gemeinsamer Sitzung Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat der Südwestfalen Agentur GmbH. Sie beauftragten die Geschäftsführung damit, gemeinsam mit den Akteuren aus der Region Strategie und Bewerbungskonzept zu erarbeiten.

Meschede/Hochsauerland. Zentral und hochmodern: Das neue „Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen“ des Hochsauerlandkreises verbindet am Standort in Meschede-Enste verschiedenste Kreiseinrichtungen unter einem Dach. Am Samstag, 17. September, wurde der Neubau seiner Bestimmung übergeben.

Winterberg. Von Glücksspielsucht Betroffene möchten darüber sprechen, wie man es schaffen kann, spielfrei zu leben. Formen des Glücksspiels sind Automatenspiele, Online-Casino, Sportwetten und vieles mehr. Wer mehrmals versucht hat, das Spielen einzuschränken oder aufzugeben, könnte schon ein Problem haben.

Olsberg-Bruchhausen. Am Donnerstagfrüh um 8.45 Uhr gehen die ersten Teilnehmer der 31. Deutschen Meisterschaft im Discgolf auf die 21 anspruchsvollen Bahnen am Sternrodt. Kurz danach findet um 10 Uhr in einer kleinen Feierstunde mit dem Schirmherrn der DM, Herrn Prof. Dr. Patrick Sensburg, MdB, die offizielle Eröffnung der Meisterschaft statt.

Bruchhausen. Immer mehr kleine Frisbees fliegen durch das Sauerland und landen klirrend in Metallkörben. Die Discgolfscheibe erobert das Sauerland. Seit Jahren wird auf der Anlage in Bad Fredeburg gespielt. In absehbarer Zeit wird in Altastenberg eine Discgolf-Anlage eröffnet und auch außerhalb der Kreisgrenzen wurde der boomende Sport entdeckt - in Kallenhardt auf dem Gelände des Biker Parks soll auch eine Anlage entstehen.

Die „Perspektiven für den ländlichen Raum“ standen im Mittpunkt des 8. Südwestfalentages der Jungen Union (JU). Mit der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze-Föcking konnte die größte politische Jugendorganisation in der Region eine über die Parteigrenzen hinweg hochgeschätzte Expertin für Fragen des ländlichen Raumes als Referentin gewinnen.

Assinghausen. Eben noch glänzte sie leuchtendrot in der Sonne - nach einer Zwischenstation auf dem Frühstücksbrettchen und kurzfristigem Kontakt mit dem „Hümmeken“, das aus der Tomate mehrere kleine Scheiben macht, geht es in den Salat und auf den Teller, von wo aus das Gemüse in einem begeisterten Kindermund verschwindet.

Meschede/Hochsauerland. 40 Lösch- und Katastrophenschutzfahrzeuge aus drei Landkreisen mit rund 400 Einsatzkräften machten die Kreis- und Hochschulstadt Meschede gestern zu einem Schauplatz einer Feuerwehrbereitschaftsübung in riesige Dimension. Angenommen wurde das Schreckensszenario eines ausgedehnten Waldbrandes im Bereich des „Köpperkopfes“ oberhalb des Hennesees.

Hochsauerlandkreis/Norderney. Im Kinderkurheim „Arnsberg“ des Hochsauerlandkreises auf der Nordseeinsel Norderney sind für die Kuren vom 23. September bis 21. Oktober (einschließlich Herbstferien) und vom 24. Oktober bis 21. November noch Plätze frei. Aufgenommen werden Kinder im Alter von drei bis 15 Jahren.

Winterberg. Der Winterberger Dirk Braun ist zum achten Mal Deutscher Meister im Sportholzfällen. In einem spektakulären und packenden Wettkampf der STIHL TIMBERSPORTS® Series vor 2000 begeisterten Zuschauern am Winterberger Sahnehang verteidigte der 46-jährige Lokalmatator erfolgreich seinen nationalen Meistertitel und setzte mit einem neuen Weltrekord an der Hot Saw ein dickes Ausrufezeichen