Olsberger Ansichten  

   

Extrablatt

Hochsauerlandkreis. Die Kreisverwaltung bleibt am Donnerstag, 27. Dezember, und am Freitag, 28. Dezember, geschlossen. Lediglich die Kfz-Zulassungsstelle im Kreishaus Meschede ist am Donnerstag, 27. Dezember, und am Freitag, 28. Dezember,

Am 8. Dezember 2012 fand im Landgasthof "Hütter" in Meschede-Olpe die dritte ordentliche Kreismitgliederversammlung der Piratenpartei im HSK in diesem Jahr statt.

Iserlohn: „Die Junge Union muss die Talentschmiede der Union sein. Lasst uns der CDU ein modernes Gesicht geben“, forderte der neu gewählte Bezirksvorsitzende der Jungen Union (JU) in Südwestfalen, Bernd Schulte aus Meschede, die anwesenden Mitglieder in seiner Bewerbungsrede auf dem JU-Südwestfalentag in Iserlohn auf.

Hochsauerlandkreis. Elf Unternehmen werden am Donnerstag, 13. Dezember, um 17 Uhr im I.D. Holz in Olsberg, Carls-Aue-Str. 91a, als „Familien-Freundliche Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ von Landrat Dr. Karl Schneider ausgezeichnet. Die Betriebe sind in völlig unterschiedlichen Branchen tätig und haben zwischen neun und 1.100 Beschäftigte.

Hochsauerlandkreis. Daniela Woratz ist die erste Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin im Hochsauerlandkreis. Sie ist Mitarbeiterin der „Frühen Hilfen“ beim Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des Kreisgesundheitsamtes.

Schüler des Berufskollegs Brilon sammeln Geschenke

Alle Jahr wieder … sammeln die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Brilon Geschenke im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Weihnachten im Schuhkarton ist weltweit die größte Geschenkaktion für bedürftige Kinder:

Hochsauerlandkreis. Das Klimaschutzkonzept für den Hochsauerlandkreis nimmt Gestalt an. Mit einem ersten Treffen aller Projektverantwortlichen des Kreises und der zehn beteiligten Städte und Gemeinden startete am Dienstag, 27. November, die Arbeit. Mit eingeladen waren auch die Klimaschutzmanager der Städte Arnsberg und Schmallenberg, die bereits über ein Konzept verfügen.

In der Kreisdelegiertenversammlung des DRK Brilon blickte der Vorstand des Kreisverbandes auf ein bewegtes Jahr zurück. Große Investitionen haben zwar die Rücklagen verringert, aber auch wichtige Voraussetzungen für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Einrichtungen des DRK Brilon geschaffen.  Der Um- und Anbau am Seniorenzentrum „Haus am Bomberg“ in Marsberg war die mit Abstand größte Investition des DRK in den letzten 2 Jahren.

Brilon. Der neue Kurs der Wirtschaftsfachschule beginnt im Februar 2013. Mit einem neuen Konzept bietet das Berufskolleg Brilon den neuen Studierenden die Möglichkeit, in kürzerer Zeit das Ziel „Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in)“ zu erreichen. Anmeldungen zum neuen Lehrgang sind noch möglich.

Auch in diesem Schuljahr rief das Berufskolleg Brilon leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu einem schulinternen Workshop auf. Die angesprochene Zielgruppe waren Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums.  Die Auswahlkriterien sind überdurchschnittliche Noten in den Fächern Betriebswirtschafslehre und Englisch. Der Workshop findet regelmäßig an einem Vormittag außerhalb der normalen Unterrichtszeit im 1. Halbjahr der Jahrgangsstufe 12 statt.