Olsberger Ansichten  

   
Bestwig/Hochsauerland. Das Team des Freizeitparks „Fort Fun“ steht in den Startlöchern, um am kommenden Samstag, 8. April, für Besucher die Tore zu öffnen. Neben vielen Renovierungsarbeiten gibt es natürlich auch Neuigkeiten im Park. Fleißig wurde in den letzten Wochen an den Fahrgeschäften und Attraktionen gearbeitet, damit für die Gäste alles pünktlich zum Saisonstart glänzt.
Die beliebte Achterbahn SpeedSnake erhält im Laufe der Saison nicht nur einen neuen Zug, sondern auch einen vielversprechenden Namen, der alles aussagt. Denn „SpeedSnake FREE“ steht für ein wirklich freies Fahrgefühl. Es wird nicht mehr die klassischen Schulterbügel sondern Beckenbügel geben, so dass der Oberkörper jeden Loop intensiver mitnimmt. Die Besucher werden beinahe haltlos – aber völlig sicher – durch die Luft fliegen. Die neue Technik ermöglicht zusätzlich auch kleineren Gästen, die SpeedSnake FREE zu erleben, da die Mindestgröße von 1,30 auf 1,20 Meter sinken wird. 
Wie auch in den letzten Jahren wird viel Wert darauf gelegt, modern und zukunftsweisend zu sein und dabei nicht die bestehenden Fahrgeschäfte mit Tradition und Geschichte zu vernachlässigen. Ein Fahrgeschäft, das bei vielen Gästen Kindheitserinnerungen weckt, ist die Marienkäferbahn, deren Strecke dieses Jahr einen neuen Anstrich bekommt. Weitere Verschönerungsprojekte, wie die Erneuerung der Snackstation im Tal des Parks inklusive neuem gastronomischen Angebot sowie Sanierungsarbeiten am Riesenrad „Big Wheel“, an der Achterbahn Devil’s Mine, am Rapid River „Rio Grande“ und am Service Point in der Westernstadt werden ebenfalls umgesetzt. Ein ganz neues kulinarisches Angebot finden die Besucher im Restaurant „El Cascada“, dem ehemaligen „Nevada Inn“. Dort kommen kleine und große Fans der Tex-Mex-Küche auf ihre Kosten. 
Zu Ostern geht es im Fort Fun wieder auf Ostereierjagd. Am Ostersonntag und Ostermontag sind alle Kinder, die das Fort Fun Abenteuerland besuchen, ab 11 Uhr eingeladen, gut versteckte Ostereier auf der Wiese beim Dark Raver zu suchen. Versüßt wird die Suche mit dem „Goldenen Ei“. Denn nur ein Kind wird das ganz besondere Ei finden und dafür eine Jahreskarte geschenkt bekommen. 
Westernlauf und Fort Fear sind zwei Jahreshighlights
Wer Sport und Spaß miteinander verbinden möchte, kann sich noch bis zum 27. Mai für den Fort Fun Westernlauf am 3. Juni anmelden. Vor allem für Kinder, Jugendliche und Familien bietet der Lauf abwechslungsreiche Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Als besonderes Highlight können alle Läufer den Tag ganz entspannt im Fort Fun Abenteuerland ausklingen lassen. Für alle Teilnehmer der Läufe ist der Eintritt inklusive. Die Familie der Teilnehmer kann zu ermäßigten Eintrittspreisen den Park besuchen. Anmeldung unter: www.tus-valmetal.de oder my.raceresult.com/48321/
Besonders gruselig wird es wieder im Oktober im Fort Fear Horrorland. An fünf Tagen – 21., 28., 29., 30. und 31. Oktober – werden kleinen und großen Besuchern lustig-gruselige Aktionen bis hin zu richtig schreckenerregenden Attraktionen geboten. Nachdem im letzten Jahr „Jackie Moon“ in Flammen aufgegangen ist, werden die Besucher diese Saison in den Bann einer neuen mysteriösen Horror-Geschichte gezogen. Soviel darf verraten werden, das neue Thema ist „Misty Ville Horror Stories – Chapter One“. 
Nachdem in der Wintersaison 2016/2017 zum ersten Mal die Indoor-Erlebniswelt Fort Fun L.A.B.S. unabhängig vom Park geöffnet wurde, geht der Ausbau der Indoor-Aktivitäten weiter. Die positiven Besucherzahlen in den L.A.B.S. geben dem nächsten Indoor-Projekt noch mehr Schub. Denn in der Wintersaison 2017/2018 wird das Indoor-Portfolio um eine moderne Jump Arena erweitert. Insgesamt wird der Freizeitpark in den nächsten drei Jahren 1,2 Millionen Euro in die Erweiterung der L.A.B.S. investieren. 
Das Fort Fun Abenteuerland hat in diesem Jahr vom 8. April bis zum 5. November geöffnet. Alles weiteren Informationen gibt es unter www.fortfun.de.
 
FortFun2
Nach Sanierungsarbeiten geht es jetzt mit dem Riesenrad „Big Wheel“ wieder hoch hinaus.
Foto: Fort Fun