Gedanken

Das Glück der Menschen liegt nicht in Geld und Gut,
sondern es liegt in einem Herzen, das eine wahrhafte Liebe und Zufriedenheit hat.
(Adolph Kolping)
   

Olsberger Ansichten  

   
Die Kolpingsfamilie Olsberg ist wieder am Samstag, 29.04.17 im Stadtgebiet Olsberg ab 8.00 Uhr unterwegs, um bei der "Aktion Rumpelkammer" Kleidung und Papier einzusammeln. Die Kleidung ist in entsprechende Tüten, die an alle Haushalte verteilt werden, zu verpacken.

Naturdenkm2Bruchhausen/Hochsauerland. Die Bruchhauser Steine blicken auf eine 100 Millionen Jahre alte Geschichte zurück. Jetzt wurde die Felsformation von NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) als Nationales Naturmonument eingeweiht. Es ist die erste Auszeichnung dieser Art in Nordrhein-Westfalen. Zuvor gab es eine friedliche Demonstration von Windkraftgegnern.

"Die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 e.V.  lädt all ihre Mitglieder am 29. April ab 19:31 Uhr in den Gasthoff Kropff (Lingels) zur jährlichen Mitgliederversammlung ein.

Plakat Bürgerfrühstück 2017Das Frühstück wird verschoben, siehe Bericht hier

Gute Laune, geselliges Miteinander - und das Ganze sogar für einen guten Zweck: Das 3. Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ findet am Sonntag, 30. April, von 10 bis 14 Uhr in der Konzerthalle Olsberg statt. Vorstand und Kuratorium der Bürgerstiftung laden alle Interessierten schon jetzt zur Teilnahme ein.

Die nächste Seniorenbegegnung ist am Dienstag, 25.04.17 um 15.00 Uhr im Pfarrheim. Alle Teilnehmer sind herzlich zum Singen in fröhlicher Runde bei Kaffee und Kuchen mit Rainer Albaum eingeladen!
“Müttergenesung – heute noch zeitgemäß?” Das Familienzentrum, die kfd und die Caritas-Konferenz Bigge laden zu einem Infoabend mit Klaus Tintelott ein: Dienstag, 25.04.2017, um 19.30 Uhr im Familienzentrum St. Martin (Bruchstr. 9d).

Gesundheitswanderer2Von April bis September 2017 finden endlich wieder die beliebten Gesundheitswanderungen (zertifiziert nach DWV) des SGV-Bezirks Oberruhr in Kooperation mit der Tourismus Brilon Olsberg GmbH statt. Der zertifizierte Gesundheitswanderführer, Ingobert Balkenhol (Olsberg) und sein bewährtes Team (allesamt Wanderführer des SGV) Brigitte Eilinghoff, Gerhard Friedhoff und Bernd Spindeldreher (Nuttlar) werden dieses Jahr zusätzlich von Johannes Wrede (Brilon), unterstützt.

Oft werden Fundsachen, die bei der Stadtverwaltung abgegeben werden, nicht wieder abgeholt. Anstatt in einen „Dornröschenschlaf“ zu fallen, bekommen diese Dinge dann neue Besitzer: Der Bürgerservice der Stadt Olsberg versteigert nicht abgeholte Fundsachen. Für Interessierte ergibt sich so die Möglichkeit, oftmals gut erhaltene Dinge für einen „Schnäppchenpreis“ zu bekommen.

Die Arbeit der Caritas fußt seit jeher auf dem Miteinander von Ehren- und Hauptamt, deshalb lädt einmal im Jahr das Team der Sozialstation Olsberg die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Caritas-Konferenzen (CKD) im Stadtgebiet zum Ehrenamtskaffee ein. „Unsere Zusammenarbeit geht Hand in Hand – und das bereits jahrzehntelang.

Gesund geht’s einfach besser - ganz persönlich, aber auch für den Betrieb, in dem man tätig ist. „Unternehmensziele können am besten dann erreicht werden, wenn die Beschäftigten gesund sind“, unterstreicht Wolfgang Fischer, als Bürgermeister gleichzeitig auch Chef des „Dienstleistungsunternehmen Stadt Olsberg“.

warenkorbolsberg1Ruhig und gelassen schreiten sie an der Schlange entlang. „Immer mit der Ruhe. Keine Hektik.“ – „Wenn Sie sich nicht vertragen, kriegt keiner was.“ Sie lassen mit ihren klaren Ansagen keinen Zweifel daran, dass die Regeln eingehalten werden. Und zugleich gibt es hier und da ein Schulterklopfen, einen saloppen Spruch, ein Lächeln oder ein kurzes Gespräch.

Wegen Audit und Christi Himmelfahrt fallen im April und Mai in der Klinik am Stein Olsberg die Vorträge zum Thema Demenz aus. Nächster Termin für den Vortrag „Demenzerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten“ ist der 22. Juni, 15 Uhr im Speisesaal Haus 1.

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".