Aktuelles

DRK Blutspendeaktionen 2018 in Olsberg

Kuchenaktion Olsberg2 thumbZum Ende des Jahres sorgt der DRK Kreisverband Brilon mit der Gemeinschaft Olsberg für etwas Abwechslung bei der Blutspende im Raum Olsberg. Bei der vergangenen Blutspende in Olsberg-Bruchhausen wartete ein besonderes Highlight auf die Gäste: "Bäckerei Caspari" aus Wiemeringhausen hat die Blutspender mit leckerem Gewürzkuchen und Apfelkuchen versorgt und so für eine vorweihnachtliche Stimmung bei der Blutspende gesorgt.

Weiterlesen

Ausgeglichener Haushalt: Olsbergs Finanzlage verbessert sich

Die Einbringung des Haushaltentwurfes und die Entscheidung über die zukünftige Entsorgung der Verkaufsverpackungen (gelber Sack / gelbe Tonne) waren die wesentlichen Punkte der vergangenen Ratssitzung in Olsberg. Bürgermeister Wolfgang Fischer erklärte in seiner Haushaltsrede: „Bei der Finanzierung der Kommunen im sogenannten ländliche Raum besteht immer noch ein erheblicher finanzieller Nachholbedarf. Die Mehrzahl der NRW-Kommunen lebt von der Substanz, ohne eine Rückkehr zum Verbundsatz von 28 Prozent der Steuereinnahmen können sich die meisten Kommunen eine Tilgung der Schulden abschminken“. 

Weiterlesen

Babycafé im Familienzentrum: „Instrumente selbst gemacht"

Kaffee, Dialog und Austausch für die großen Besucher, Spiel und Unterhaltung für die Kleinen - das bietet das Babycafé im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Gedacht ist das Babycafé für Eltern und Kinder im U3-Bereich - „vor allem, wenn Mütter oder Väter noch in Elternzeit sind und Kontakte suchen“, so Brigitte Klaucke, Leiterin des Städtischen Familienzentrums.

Weiterlesen

Zertifizierungsurkunde für das Kolping-Bildungszentren Südwestfalen

Zertifikatisübergabe2 thumbArnsberg/Brilon. Die Zertifizierungsurkunde gab’s aus der Hand des Landrates Dr. Karl Schneider, der im Rahmen einer Feierstunde neben den Kolping-Bildungs-zentren noch acht weitere Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis zur erfolgreichen Zertifizierung gratulierte.

Weiterlesen

Zähler für 2018 selbst ablesen spart bares Geld

Meschede/Olsberg/Bestwig. Hier lohnt sich das Mitmachen: Die beiden heimischen Kommunalunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) sowie HochsauerlandEnergie GmbH (HE) lassen wieder ihre Trinkwasser- sowie die Strom- und Gaszähler von den Kunden selbst ablesen. Das spart Kosten - davon profitieren alle Bürgerinnen und Bürger, die von den heimischen Kommunal-Versorgern Trinkwasser sowie Strom und/oder Gas beziehen.

Weiterlesen

Kirchenvorstandswahl 2018

Am 17. und 18. November 2018 fand die Kirchenvorstandswahl der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus statt. Zu Kirchenvorstehern mit einer Amtszeit bis 2024 wurden Rembert Busch, Ralf Gerke, Christine Müthing und Diether Schnelle gewählt, Martin Hennecke fungiert bis 2021 als Ersatzvertreter.

Weiterlesen

Schadstoffsammlung im November 2018 in der Kernstadt Olsberg

Gefährliche Stoffe umweltgerecht entsorgen: Die nächste mobile Schadstoffsammlung in Olsberg und Bigge sowie in Helmeringhausen und Antfeld findet am Samstag, 24. November 2018, statt. In die Schadstoffsammlung gehören zum Beispiel Farb- und Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Klebstoffe, Laborchemikalien, Spraydosen mit schädlichem Inhalt, Thermometer, Säuren und Laugen. Bürgerinnen und Bürger sollten solche Sonderabfälle möglichst in Originalverpackung abgeben. Sollte das nicht möglich sein, ist eine gut sichtbare Kennzeichnung wichtig.

Weiterlesen

Prinz Timo I. regiert in Olsberg

Prinz19 thumbAm vergangenen Samstag, 10.11.2018, feierten die Olsberger Karnevalisten den Auftakt in die 5. Jahreszeit. In ausgelassener Runde und im Rahmens eins Mitsingkonzertes von Sandra Körner, die "kölsche" Lieder im Gasthof Kropff zum Besten gab, proklamierte die Närrische Olsberger Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß 2005 e.V. das neue Prinzenpaar 2019.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2018 in der Sekundarschule

Bildung ist ein Zukunftsfaktor - für eine Kommune, vor allem aber für die jungen Menschen, die in ihr aufwachsen: Als modernes Schulangebot mit optimaler Berufsvorbereitung sowie bestmöglicher persönlicher Förderung gibt es in Olsberg und Bestwig das Angebot der Sekundarschule Olsberg-Bestwig. Mit einem „Tag der offenen Tür“ stellen sich nun beide Standorte der Sekundarschule Olsberg-Bestwig zeitgleich allen Bürgerinnen und Bürgern - und ganz besonders den interessierten Viertklässlern und ihren Eltern - vor.

Weiterlesen

Stimmwunder ohne Instrumente

Naturally3 thumbStanding Ovations und ein überaus begeistertes Publikum, das laut rufend nach Zugaben verlangte. Naturally 7, die atemberaubende, faszinierende US amerikanische A-Capella-Band, verzauberte am 11. November 2018 die Besucher in der Konzerthalle Olsberg.

Weiterlesen

20 Chöre aus Nordrhein-Westfalen singen um den Titel

Brilon/Olsberg. Der Einsendeschluss ist vorbei, die Jury hat getagt. 20 Chöre aus Nordrhein-Westfalen treten auch in diesem Jahr wieder zum WDR-Casting-Wettbewerb "Der beste Chor im Westen" an. Auch in diesem Jahr hat sich die Jury die Entscheidung nicht leicht gemacht. "Wir haben einfach eine tolle Chorszene in NRW", sagt Rolf Schmitz-Malburg, Mitglied der Jury und Bass im WDR Rundfunkchor, nach der Entscheidung am Dienstagnachmittag. "Die Live-Atmosphäre, die Nervosität, das Lampenfieber - wenn es nach mir geht, können wir am liebsten morgen mit der Sendung loslegen."

Weiterlesen

DRK Kreisverband Brilon ehrt treue Blutspender 2018 in Olsberg

Die DRK Gemeinschaft Olsberg hat 28 treue Blutspenderinnen und Blutspender aus Olsberg und Blutspenderehrung Olsberg 2 thumbUmgebung bei der jährlichen Blutspenderehrung im Rathaus geehrt. Der Rotkreuzleiter der Gemeinschaft Olsberg Heiner Müthing und Blutspendebeauftragte Birgit Hoffmann bedankten sich bei allen Spendern für ihren Einsatz und ihre Treue. „Menschen wie Sie, die regelmäßig ihr Blut spenden, sind für uns besonders wichtig“, betonte Heiner Müthing.

Weiterlesen

Gemeindefahrt 2018 nach Münster

Die evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig bietet eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Münster an. Start ist am Samstag, den 01.12.2018 um 13.50 Uhr mit einem Bus ab dem Bahnhof in Olsberg. Es besteht die Möglichkeit am Bahnhof in Bestwig zuzusteigen. Die Heimreise erfolgt ab 20.00 Uhr ab Münster. Die Fahrtkosten betragen 15,00 € pro Person. Anmeldungen werden im Gemeindebüro unter der Tel. Nr. 02962 7114591bis zum 23.11.2018 erbeten.

„Stoppok“ kommt in die Linie 73 nach Bigge

Bigge. „Stoppok“ (aus dem Ruhrgebiet) kommt unplugged auf Einladung des Konzertveranstalters Gisbert Kemmerling erneut ins Sauerland und bringt auf seiner Vorweihnachtstour die Texanerin Tess Wiley als musikalischen Gast mit. Am Freitag, 30. November 2018, ab 20 Uhr packt er seine Klampfe in der Linie 73 (Alter Bahnhof Bigge) aus.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram