Olsberger Ansichten  

   
Die Gruppe „ Ü – 60“ der Kolpingsfamilie Olsberg besichtigt am Montag, den 16. Oktober 2017 die Fa. Hense in Anröchte - Altenmellrich. Seit dem Jahr 2006 hat man sich  hier auf die Produktion von alpenländischen Instrumenten spezialisiert und stellen diese vollständig in Handarbeit aus Holz in der Werkstatt her.

Mannheim Brass 2Das ist schon starker Tobak, den man da in den Rezensionen über dieses preisverwöhnte Ensemble liest: Äußerste Perfektion in Klang und Technik natürlich und eine “individuelle wie kollektive Ausstrahlung, die wohl zu keiner Steigerung mehr fähig ist.“ Viele, viele Lorbeeren also für ein Quintett der Extraklasse, wie es nicht jeden Tag zu hören ist, aber natürlich beim Sauerland-Herbst.

Nichts geht mehr! Die beiden Formationen „Blue Motion Trio feat. Joscho Stephan“ und „Nils Landgren Funk Unit“ sorgen für eine volle Aula im Briloner Schulzentrum. Die 22. Briloner JazzNacht am Samstag, 21.10.2017 ist restlos ausverkauft!

Die Caritas-Konferenz lädt ein zur ersten Seniorenbegegnung nach der Sommerpause am Dienstag, 10.10.17 um 15.00 Uhr im Pfarrheim. Sandra Körner spielt mit der Gitarrengruppe auf und lädt zum Mitsingen ein. Kaffee und Kuchen werden für das leibliche Wohl gereicht! 
Buech1„Bücher“ trägt sie im Namen, aber die Stadtbücherei bietet mehr als bedrucktes Papier. Damit diese Institution in Olsberg auch in der Zukunft attraktiv für ihre Kunden bleibt, hat Büchereileiterin Petra Böhler-Winterberg eine Bibliotheksstrategie erarbeitet. Im Ausschuss Bildung, Sport, Freizeit stellte sie das Konzept vor.

Bigge. Am kommenden Samstag, 07.10.2017, können wieder Altpapier, gut erhaltene Bücher und vollständige Gesellschaftsspiele in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber des Bigger Kolpinghauses abgegeben werden. Vereinsmitglieder nehmen die Spenden entgegen und helfen das Altpapier in den Container zu befördern.

So nen echten Säuerländer krichste ja nich vonne Miste wech, woll! Zwischen Kirche und Schützenhalle biste ja irgendwie verwurzelt, woll nich? Abba am 13. Oktober 2017 da gehen die Twersbraken aus Eversberg so richtig auf Jück:

IKEP10Die Jugend ist gefragt und soll Gehör bekommen: Die Stadt Olsberg lud deshalb am vergangenen Donnerstag zum Jugendworkshop anlässlich der Arbeit am „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept“ (IKEK) ins Haus des Gastes ein, um Ideen, Meinungen und Vorschläge von Jugendlichen zu erfahren.

Am Sonnabend 07.10. und 21.10.17 und am Donnerstag, 12.10. und 26.10.17 jeweils um 18.00 Uhr, gestalten der PGR, die kfd und die Caritas-Konferenz den Rosenkranz und laden zur Betrachtung und Meditation ein. 
Brilon. Zum dritten Mal wird unter dem Motto „schoolOFF – BrilON“ eine Begrüßungsveranstaltung für Auszubildende in Brilon durchgeführt. Für Freitag, 13. Oktober, sind alle Auszubildenden, die in diesem Sommer ihre Ausbildung in Brilon begonnen haben, ins Bürgerzentrum Brilon eingeladen.

Kader2Am 23.09.2017 wurde in Olsberg die zweite Runde der Landesliga ausgetragen. Zu Gast waren die Mannschaften Kentai Buchum und Judoka Rauxel. In der ersten Begegnung der Gastmannschaften setzte sich Bochum deutlich mit 7 zu 3 gegen Rauxel durch.

Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Das Sauerland-Museum lädt am Mittwoch, 11. Oktober, 19 Uhr, zu einem spannenden Vortrag anlässlich der Reformation vor 500 Jahren ein. Der Vortrag von Dr. Volker Jakob im  „Blauen Haus“ am Sauerland-Museum, Alter Markt 30, in Arnsberg. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02931/94-4444 oder unter der Email sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".