Gedanken

Die Sonne lacht in alter Stärke,
Weitet sich im neuen Tag.
Es vollendet der Sommer seine Werke
In allem, was reifen und was werden mag.
Monika Minder
   

Olsberger Ansichten  

   
Blutspenderehrung Olsberg1Am 13. Juli 2017 fand die diesjährige Blutspenderehrung in Olsberg statt. Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Brilon hatte dazu einige besonders treue Blutspender eingeladen. Unter den 25 zu ehrenden Gästen waren 12 Personen die 50-mal ihr Blut gespendet hatten, 6 Personen wurden für die 75. Blutspende ausgezeichnet sowie vier Personen für die 100. Blutspende als auch sogar drei Personen für die 125. Blutspende!

Der Heimat und Förderverein Gierskopp e.v. lädt am 30.07.2017 zum Liedernachmittag mit Volksliedern aus der Mundorgel mit Rainer. Albaum ein.  Alle Mitglieder, Freunde und Interessierte sind Herzlich zum Mitsingen um 15:00 Uhr in den Giersker-Treff eingeladen.
Berufswahlsiegel1Das Berufswahlsiegel wurde jetzt der Schule an der Ruhraue, Förderschule mit dem Schwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung, verliehen - und das bereits zum dritten Mal in Folge. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise auf das Berufsleben vorbereiten.

Jugendbegegnung1Eine Freundschaft lebt von gegenseitigen Besuchen - „Freunde“ sind die Partnerstädte Olsberg sowie Fruges in Nordfrankreich bereits seit mehr als 40 Jahren. Und damit dies auch noch lange so bleibt, ist eine Gruppe von 13 Jugendlichen aus Fruges zurzeit in Olsberg, um die Partnerstadt sowie insbesondere ihre Menschen kennenzulernen.

Äußerst erfolgreich startete vergangenen Montag das Sommer-Ferienprogramm 2017 des Tanzsportclubs Olsberg. 30 Tänzerinnen und Tänzer konnten die beiden Übungsleiter Christina Piechotka und Guido Janzen in den Trainingsräumen zu zwei Stunden Disco-Fox für Einsteiger und Fortgeschrittene begrüßen.

Baum1Am Anfang stand eine Idee… Bei einem Gespräch, das Friederike Driller und Rosi Kolmberger vom GC Brilon mit der Kunstlehrerin Wichtrud Farke von der Marienschule in Brilon führten, wurde die Idee rasch konkret: Schüler zu motivieren, ein großes Gemälde zu schaffen.

Am Donnerstag den 27. Juli 2017, 15 Uhr, lädt die Klinik am Stein Olsberg wieder zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema Demenz ein. Chefarzt Dr. med. Roland Nafe referiert im Speisesaal/Haus 1 zum Thema „Demenzerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten“. Es gibt viele unterschiedliche Formen und Ursachen der Demenz.

Wiemeringhausen. In der Natur werden kleine Kinder zu großen Entdeckern. Diese Erfahrung konnten jetzt die Jungen und Mädchen des Städtischen Montessori-Kindergartens in Wiemeringhausen machen. Von Anfang Mai bis zu den Sommerferien machten sie mit ihren Erzieherinnen einen Tag in der Woche zum „Waldtag“. Dabei bauten sie ein Tipi aus Ästen, balancierten auf Baumstämmen, suchten den Bau eines Fuchses, ließen sich mit verbundenen Augen durch den Wald führen, übten sich im Tannenzapfenweitwurf und erlebten viele weitere spannende Dinge.

Pauline 1Was für ein Wettkampf von Hochspringerin Pauline Theine vom TSV Bigge-Olsberg. Bei den NRW-Meisterschaften zählte die amtierende Westfalenmeisterin zwar zum Favoritenkreis im Hochsprung der W14, doch was sie dann am Sonntag im Wattenscheider Lohrheidestadion ablieferte, war für die junge Athletin im wahrsten Sinne des Wortes der Sprung in eine neue Dimension.

Der Kodokan Olsberg prüfte auch in diesem Jahr wieder kurz vor den Ferien seine Judoka für die nächste Gürtelstufe. Eine stolze Zahl von 30 Anwärtern auf zwei Prüfungsmatten plus zahlreichen Zuschauern füllten am Donnerstagabend die Olsberger Trainingshalle.

Seit dem 1. Juli ist die "Geschäftsführung im Tandem" der Josefsheim gGmbH und der Integrationsfirma duplio gGmbH (bestehend aus der Josefs-Brauerei und der Orthopädietechnik joREHA) in Bigge komplett.

Aktiv an der Bundestagswahl mitwirken – das kann jeder, der sich als Wahlhelfer engagiert. Die Stadt Olsberg sucht für ihre 18 Wahllokale und fünf Briefwahlvorstände noch Wahlhelfer. „Wir benötigen insgesamt etwa 200 Wahlhelfer“, erklärt Udo Dünnebacke, im Fachbereich Bürgerservice, öffentliche Ordnung, Soziales der Stadt Olsberg zuständig für die Vorbereitung der Wahl am 24. September.

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".