Gedanken

Die Deutschen haben sechs Monate Winter und sechs Monate keinen Sommer.
   

Olsberger Ansichten  

   
Der Aufgabenbereich ist klar umrissen: „Wir arbeiten hier für unsere Bürgerinnen und Bürger“, brachte es Bürgermeister Wolfgang Fischer auf den Punkt. Das Team des „Dienstleistungsunternehmens Stadt Olsberg“ hat aktuell „Verstärkung“ bekommen: 13 junge Menschen haben ihre Ausbildung oder ihr Praktikum bei der Stadt Olsberg und ihren Eigenbetrieben begonnen.

Strunzer1Die Geschichte des Heimatblattes „Strunzerdaal“ wird fortgesetzt. Das ist die freudige Nachricht des Olsberger Heimatbundes, der bereits im Frühjahr ein neues Redaktionsteam auf die Beine stellen konnte. Die Chronik wird wie gewohnt vor Weihnachten erscheinen.

Posaune 2Unter einer Posaune kann sich wohl jeder ein Bild vorstellen: Sie ist das einzige Blechblasinstrument, bei dem die Tonhöhe hauptsächlich durch das Bewegen eines Zuges beeinflusst wird. Viele wissen hingegen nicht, dass auch die Lippenspannung einen entscheidenden Beitrag zur Tonerzeugung liefert.

Willingen. Das Willinger Viadukt wird 100 – ein Grund zum Feiern. Beim Heimat- und Geschichtsverein Willingen laufen die Vorbereitungen für das große Jubiläums-Brückenfest am Samstag, 12. August, auf Hochtouren.

Stadtsportfest1Sportlicher Wettbewerb, vor allem aber Austausch und Begegnung: Das diesjährige Stadtsportfest der Grundschulen fand jetzt auf Einladung der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Olsberg statt. Die Veranstaltung hat Tradition: Seit der „Premiere“ im Jahr 1981 wurde das Stadtsportfest bereits zum 36. Mal ausgerichtet.

Caritas und kfd: Einladung zum gemeinsamen Gebet zur Wallfahrt nach Werl am 5. September 2017. Kostenbeitrag für die Fahrt ohne Kerze: 15,- €. Ablauf wie in jedem Jahr: Kaffeetrinken im Café Hemer, 18:00 Uhr Empfang in der Basilika, 18:15 Uhr Gelegenheit zur Beichte, bzw. Zeit zur freien Verfügung, 19:00 Uhr Hl. Messe mit anschließender Lichterprozession durch den Klostergarten, Heimfahrt.

Gierskopp1Der Heimat und Förderverein lädt alle Bürger und Bürgerinnen der Gierskopp und aus Olsberg zum diesjährigen Dorffest mit Kartoffelbraten, am 19.08 ab 14.00 Uhr auf dem Grillplatz am Giersker-Treff ein. Erste Kartoffeln aus dem Feuer gibt es ab ca. 14:30 Uhr.

Premiere gelungen: Der erste Lieder-nachmittag mit Liedern aus der Mundorgel des Heimat und Fördervereins Gierskopp war gleich ein Erfolg. Dort trafen sich Menschen, die gerne Singen und die Gemeinschaft pflegen.

Die "Futterterrine" Tiertafel der Strunzertaler Pfoten e.V. ist im August am Mittwoch, dem 09. und 23. jeweils in der Zeit von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können sich bedürftige Mitmenschen  als Neukunden anmelden.

Ferienfreizeit1Langeweile in den Ferien - für Grundschul-Kinder in der Stadt Olsberg ist das während der „schönsten Zeit des Jahres“ ein Fremdwort: Mit Spiel, Spaß und jeder Menge „Action“ finden die Ferienfreizeiten in Zusammenarbeit von Städtischem Familienzentrum Olsberg und Jugendhilfe statt. Mehr als 120 Jungen und Mädchen insgesamt sind während der vier Wochen mit dabei - „zum großen Teil sind für die Kinder nicht nur eine, sondern sogar mehrere Wochen gebucht worden“, freut sich Brigitte Klaucke, Leiterin des Städtischen Familienzentrums.

Die KFD Olsberg bietet auch im 2. Halbjahr 2017 einige interessante Veranstaltungen an.
Am Dienstag, 15. August findet um 15Uhr die diesjährige „Kräuterweihe“ gemeinsam mit der kfd Bigge im Lebensgarten des Bigger Josefsheimes statt.

Ab kommenden Freitag (4.8.17) werden im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift Straßenbauarbeiten im Verlauf der Bundesstraße (B) 7 zwischen Antfeld und Altenbüren durchgeführt. Auf einem Streckenabschnitt von circa 750 Metern wird die schadhafte Fahrbahnoberfläche saniert.

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".