Regionales

Kunstprojekt „Luther reloaded“

Hochsauerlandkreis. Martin Luther – welche Medien würde er heute nutzen, wie viel Zivilcourage wäre notwendig, welche Aussichten auf Erfolg hätte er und mit welchen Schwierigkeiten oder gar Widerständen müsste er rechnen? Diese Fragestellungen standen am Anfang des Kunstprojektes „Luther reloaded“ mit über 100 Jugendlichen der Hauptschulen in Bestwig, Freienohl, Meschede und Schmallenberg.

Weiterlesen

Landrat nimmt E-Bike-Ladestation in Betrieb

Hochsauerlandkreis/Meschede. Dieser Schritt in Richtung Fahrrad-Freundlichkeit kann sich sehen lassen. Am Mittwoch (3. Juni) nahmen Frank Eikel, Leiter Hauptregion Südwestfalen/Sieg der RWE, und Landrat Dr. Karl Schneider am nördlichen Eingang des Henneparks in Meschede eine von der RWE zur Verfügung gestellte E-Bike-Ladestation in Betrieb.

Weiterlesen

Leben im Alter

Hochsauerlandkreis. Der Hochsauerlandkreis weist darauf hin, dass Anbieter von Wohnformen und Unterstützungsangeboten für alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen ihr Angebot bis zum 30. Juni nach dem Wohn- und Teilhabegesetz (WTG) melden müssen. Das betrifft Anbieter des Servicewohnens (bisher betreutes Wohnen), Anbieter von Wohngemeinschaften und ambulanten Diensten.

Weiterlesen

5. Erfahrungsaustausch Familien-Freundliche-Unternehmen

Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Bereits zum fünften Mal fand das Netzwerktreffen der Familien-Freundlichen-Unternehmen im Hochsauerlandkreis statt. Rund 25 Unternehmensvertreter kamen im Berufsbildungszentrum (bbz) der Handwerkskammer Südwestfalen in Arnsberg zusammen.

Weiterlesen

Konzert im Schulzentrums Brilon

Ein bunter Strauß von Liedern, Chor-Arrangements und Musikstücken, die national und international bekannt sind, erwartet die Besucher beim großen Konzert am 31. Mai um 17 Uhr in der Aula des Schulzentrums Brilon.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Arbeitnehmerbewegung in Berlin

Vom 15. – 18. August 2015 lädt die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD-Unterbezirk Hochsauerlandkreis erneut zu einer offenen 4-Tagesreise nach Berlin ein. Wie bereits zum Deutschlandfest 2013 wollen wir auch in diesem Jahr interessierten Bürgerinnen und Bürgern, sowie Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zu einer interessanten Kurzreise nach Berlin eröffnen.

Weiterlesen

BKB kann KMK

22 Auszubildende und Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs in Brilon haben auch im Schuljahr 2014/15 erfolgreich an der KMK-Fremdsprachenzertifikatsprüfung teilgenommen. Aufgrund der zahlreichen internationalen Kontakte vieler Unternehmen der Region haben sie sich entschieden, sich in der Weltsprache Englisch fortzubilden.

Weiterlesen

Es reicht ein Augenschlag

Das oftmals schöne Wetter der letzten Wochen brachte auch Schattenseiten mit sich: Zu Beginn der Motorradsaison war fast wöchentlich von schweren Unfällen zu hören – zuletzt mit einem verstorbenen Winterberger, der mit seinem Kraftrad in Schmallenberg unterwegs war.

Weiterlesen

Mast zur Windmessung beunruhigt Anwohner

Entsetzt stehen 50 Anwohner aus Elpe, Brunskappel und Wulmeringhausen vor einem der neun Löcher für die Fundamente der Abspannung eines Windmessmastes am Mannstein bei Elpe. Sie sind kurzfristig zusammengekommen, da die Bürgerinitiative „Windflut Elpe“ hier Vorboten für den Bau von Windrädern sieht.

Weiterlesen

Welttag des Buches 2015

Auch im Jahr 2015 hat sich das Berufskolleg Brilon an dem von der UNESCO 1995 ausgerufenen „Welttag des Buches“ mit einer Veranstaltung beteiligt.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram