Regionales

Parlamentarischen Abend „Katastrophenschutz 2019“

artikelbild regionalesDer Landtag hat das Engagement der ehrenamtlich Tätigen im Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen gewürdigt. Rund 350 Gäste von Feuerwehren, Technischem Hilfswerk und Hilfsorganisationen kamen zum gemeinsamen Parlamentarischen Abend von Landtag und Ministerium des Innern, darunter auch Bezirksbrandmeister Uwe Wiedenbeck und der Leiter der Regionalstelle des THW Sascha Meyer.

Weiterlesen

Spatenstich für Briloner Kino erfolgte

artikelbild regionalesBrilon. Die Wiese ist frisch gemäht und der erste Bagger rollt. Wer am Donnerstag an der Keffelker Straße Richtung Ortseingang entlangkam, hat es sofort gemerkt: Es passiert etwas in Brilon. Der Bau des Kinos hat begonnen. Beim offiziellen ersten Spatenstich zeigten sich die Verantwortlichen des Kinoprojekts zufrieden, dass es jetzt mit ein paar Monaten Verspätung endlich los geht. „Der Weg zum Kinobau war lang. Viele Fragen waren im Vorfeld zu klären.

Weiterlesen

Rat und Hilfe der Verbraucherzentrale Arnsberg immer stärker gefragt

artikelbild regionalesArnsberg/Hochsauerland. Abzocke im Internet, überzogene Forderungen aus der Inkassobranche, Ärger mit Telekommunikationsanbietern und vieles mehr waren die Themenfelder, mit denen sich die Verbraucherzentrale NRW in Arnsberg im vergangenen Jahr befassen musste. Bei 6015 Verbraucheranliegen war die Experten in Neheim im vergangenen Jahr Anlaufstelle für Fragen und Probleme.

Weiterlesen

Neuer Geschäftsstellenleiter des KreisSportBundes Hochsauerlandkreis

artikelbild regionalesAm 20. Mai 2019 bestellte der Vorstand des KreisSportBundes einstimmig den Dipl.-Sportlehrer Michael Kaiser ab 01. Juni 2019 als Nachfolger für den zur Bob- und Rodelbahn nach Altenberg als Geschäftsführer wechselnden Jens Morgenstern. Vorausgegangen war ein umfangreiches Bewerbungsverfahren. 16 qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber aus ganz Deutschland hatten sich beworben. Drei Bewerber und eine Bewerberin wurden zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Hier konnte sich der 43-jährige Michael Kaiser erfolgreich durchsetzen.

Weiterlesen

Familien-Freundliche-Unternehmen 2019 werden wieder im HSK gesucht

artikelbild regionalesHochsauerland. Interessierte Unternehmen aus dem Kreisgebiet haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich um das Zertifikat „Familien-Freundliches-Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ zu bewerben. Es handelt sich bereits um die achte Zertifizierungsrunde. Momentan zählen 59 Unternehmen mit insgesamt 13.390 Beschäftigten zum Netzwerk der „Familien-Freundlichen-Unternehmen im Hochsauerlandkreis“. Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 28. Juni möglich.

Weiterlesen

Wandern an Himmelfahrt 2019

artikelbild regionalesOstwig. Der TV Germania Ostwig veranstaltet seine Himmelfahrtswanderungen am Donnerstag, 30. Mai 2019. Angeboten werden eine größere (17) und eine kleinere (10 Kilometer) Wanderung. Die erste Gruppe trifft sich um 8 Uhr an der Schützenhalle Ostwig. Zunächst fahren die Wanderer mit einem Bus nach Löllinghausen. Von hier aus werden die Germanen über Mosebolle und Blüggelscheidt nach Berlar wandern, wo auch die große Rast stattfinden wird.

Weiterlesen

Feuerwehrmann Franz-Josef Frigger erhält Verdienstorden

artikelbild regionalesBrilon/Hochsauerland. „Wenn es einer verdient hat, dann du“, brachte es Wolfgang Hillebrand, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Brilon, treffend auf den Punkt, als am Mittwoch dem Feuerwehrurgestein Franz-Josef Frigger die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde.

Weiterlesen

Gap Year Südwestfalen 2019

artikelbild regionalesSüdwestfalen. Mehr Unternehmen, mehr Jobs, mehr Möglichkeiten. Im Programm "Gap Year Südwestfalen" haben junge Menschen die Option, gezielt vielfältige Berufserfahrung in der Region zu sammeln. Viele wissen nach der Schule oder nach dem Studium noch nicht genau, ob sie nun eine Ausbildung oder eine Lehre machen möchten, studieren oder einen Direkteinstieg anstreben.

Weiterlesen

EU sichert den Wohlstand

artikelbild regionalesDie Präsidenten der drei Südwestfälischen Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen rufen gemeinsam zur Teilnahme an den EU-Parlamentswahlen am 26. Mai 2019 auf. „Jede Stimme zählt! Für die Wirtschaftsregion Südwestfalen ist die Zukunft der Europäischen Union von entscheidender Bedeutung. Im globalen Spiel der Kräfte wird kein einzelnes europäisches Land alleine bestehen können. Nur gemeinsam als Europäische Union ist es möglich, auf Augenhöhe zu agieren.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion zur Europawahl 2019

artikelbild regionalesBruchhausen. Kurz vor der anstehenden Europa-Wahl lud die Europa Union Hochsauerland und die KLJB Bruchhausen politische Interessierte zur Podiumsdiskussion mit den heimischen Kandidaten Birgit Sippel (SPD) und Dr. Peter Liese (CDU) ein. Rund 40 überwiegend Jugendliche folgten den Ausführungen.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram