Willingen will Kurgästen mehr bieten

artikelbild regionalesWillingen. Die Uplandgemeinde versucht, wieder vermehrt Kurgäste anzusprechen. Umfassende Hilfe bei der Organisation soll die große Stärke sein. Auf Basis des Gesundheitsnetzwerks PORT entwickelt die Gemeinde Willingen eine neue ambulante Vorsorgekur: „Das ist ein Thema, mit dem Orte früher groß geworden sind“, sagt Bürgermeister Thomas Trachte im Gespräch mit der WLZ. In den vergangenen Jahren habe es im Willinger Marketing nicht im Vordergrund gestanden, solle aber wieder aufgebaut werden.
Bei einer ambulanten Kur quartieren sich Gäste selbstständig in einem anerkannten Kurort ein, nachdem ihr Arzt ihnen das verschrieben hat. „Unsere Stärke soll sein, dass der Gast das nicht selber organisieren muss, sondern wir ihn begleiten“, so Trachte: Eine Servicestelle klärt, was erwartet wird, trifft Vorbereitungen wie die Terminkoordination und empfiehlt Unterkünfte, je nach Anforderungen an Diät, Bewegungsangebot oder Barrierefreiheit. Dieser Gesundheitsmanager soll Mitarbeiter des Pflegehotels sein, mit dem das Angebot konzipiert wird.
Zielgruppen sind pflegende Angehörige, Senioren und auch Kinder mit Immunschwäche oder Adipositas. Andere Erkrankungen, denen die ambulante Vorsorgekur in Willingen entgegenwirken soll, sind Erschöpfungssyndrom, Osteoporose, Diabetes sowie Rücken- und Gelenkbeschwerden.
„Willingen ist mit seinen Strukturen und Leistungen gut aufgestellt, um solche Kuren anzubieten“, sagt Thomas Trachte – so gibt es etwa eine Ökotrophologin und Diabetesfachkraft, Kur- und Badearzt, Sportwissenschaftler, auf Schmerzen spezialisierter Pfleger, Kneipp-Gesundheitstrainer und Physiotherapeuten. Gespräche mit dem Gesundheitsnetzwerk und Beherbergungsbetrieben sollen diese zusammenführen. 
Dazu kommen Sport- und Bewegungsangebote: von entspannend wie Wanderwegen bis herausfordernd wie Biken und Skifahren. „Wir wollen auch das Freizeitangebot für den Kurgast wieder aufwerten“, kündigt Trachte an. So werde etwa die Kneippanlage überarbeitet.

Willingen2
Willingen will sein Profil als Kurort schärfen: Im Bild der Kurgarten und sein Umfeld.
Foto: Hans Blossey

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram