Wanderung mit Präsident der NRW-Stiftung

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis/Olsberg. Auf Einladung von Hubertus Freiherr von Fürstenberg erwanderten Eckhard Uhlenberg, Präsident der NRW-Stiftung, und Landrat Dr. Karl Schneider am Freitag, 14. September 2018 , die Bruchhauser Steine. von Fürstenberg informierte seine beiden Gäste über die Stiftung Bruchhauser Steine sowie über die Archäologie, Geologie und die Biologie des ersten Nationalen Naturmonuments in Nordrhein-Westfalen.
Die Stiftung Bruchhauser Steine erhält und sichert das engere Naturschutzgebiet und das Boden- und Kulturdenkmal auch als Archäologisches Reservat und macht es für die Menschen erfahrbar. Ein Besuch des dortigen Info-Centers rundete den Nachmittag ab.

BruchhsSteine2
Vor dem Feldstein auf rund 756 Meter Höhe (v.l.n.r.): Dr. Karl Schneider, Eckhard Uhlenberg und Hubertus Freiherr von Fürstenberg.
Foto: Gaugreben´sche Verwaltung

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram