Ab jetzt regelmäßig - Demenz-Sprechstunde

artikelbild regionalesBrilon. Demenz ist eine Erkrankung, die das Leben der betroffenen Personen und der ganzen Familie maßgeblich verändert und vor neue Herausforderungen stellt. Um Menschen in dieser Lebenssituation zu helfen, bietet der Caritasverband Brilon ab Dezember eine regelmäßige Sprechstunde zum Thema Demenz an. „Ziel unsere Beratung ist es, die Lebensqualität und den Alltag von Betroffenen und deren Angehörigen nachhaltig zu verbessern“, betont Beraterin und Pflegemanagerin Nadine Gebauer.
Die Demenz-Sprechstunde findet regelmäßig ab dem  06.12.2017 jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Die Sprechzeiten finden in den Morgenstunden von 9 bis 11.00 und in den Nachmittagsstunden von 15 bis 17 Uhr statt.
Vorteile für Ratsuchende sind:Die Beratung ist kostenfrei.Kann auch telefonische geführt werden, um weite Anfahrtswege zu sparen.Findet auf Wunsch auch anonym statt.Ratsuchende erhalten Antworten auf Fragen zum Krankheitsbild, zur Kommunikation und Umgang im Pflege- und Betreuungsalltag und auch zu Leistungs- und Unterstützungsangeboten.
Kontakt: Nadine Gebauer, Beratungsbüro für Menschen mit Beeinträchtigungen im Seniorenzentrum St. Engelbert, Hohlweg 8 in Brilon. Telefon:  0 29 61 – 9 65 74 13.

Gebauer Nadine

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram