DRK Blutspende-Helfer tauschen sich aus

artikelbild regionalesDie Blutspende-Helferinnen und Helfer des DRK Kreisverbands Brilon trafen sich in der vergangenen Woche zu einem gemeinsamen Nachmittag im DRK Multifunktionsraum in Brilon. Bei Kaffee und Kuchen wurden in gemütlicher Atmosphäre Erfahrungen ausgetauscht und Geschichten rund um die Blutspende berichtet.
Die Helferinnen und Helfer aus den fünf Gemeinschaften in Brilon, Marsberg, Medebach, Olsberg und Winterberg nutzen den Tag auch, um Verbesserungsvorschläge anzuregen. So wollen sich die Ehrenamtlichen in Zukunft noch besser um die Erstspender bei der Blutspende kümmern und sie so langfristig als Spender gewinnen.
Auch Stephan Jorewitz, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Blutspendedienst West, nahm an der Veranstaltung teil. Er würdigte die wichtige ehrenamtliche Tätigkeit und machte deutlich, dass ohne das Engagement von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern das Blutspendewesen in Deutschland undenkbar ist. Sie unterstützen bei Terminen, sind Ansprechpartner bei Fragen vor Ort und werben für die Blutspende im lokalen Umfeld. Der Nachmittag war ein voller Erfolg und soll nun regelmäßig wiederholt werden.

Helfernachmittag2
Foto: DRK Brilon

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram