Regionales

Kfz-Statistik 2017 im Hochsauerlandkreis

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Der Fahrzeugbestand im Hochsauerlandkreis ist auch im Jahr 2017 gestiegen und auf 225.643 Fahrzeuge angewachsen. Das sind 4.015 oder 1,8 Prozent mehr Fahrzeuge als im Vorjahr. 161.312 - also fast drei Viertel - der am 1. Januar 2018 registrierten Fahrzeuge sind Personenkraftwagen. Außerdem waren 21.195 Nutzfahrzeuge, 29.322 Kraftfahrzeuganhänger und 13.814 Krafträder zugelassen.

Weiterlesen

Schulen und außerschulische Lernorte wollen Netzwerke bilden

artikelbild regionalesAltkreis Brilon. „Es ist uns gelungen, dass Kontakte geknüpft werden konnten und so vielleicht auch ein kleines Netzwerk entstanden ist“, sagte Martina Nolte, Schulamtsdirektorin im Hochsauerland, zum Abschluss eines Treffens zwischen Vertretern aus Schulen, Vereinen, Organisationen und außerschulischen Lernorten im Altkreis Brilon. Hierzu hatte die Landeskampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“, die Waldakademie Vosswinkel und die Koordinatoren des bisherigen Kampagne-Netzwerks „Gemeinsam aktiv im HSK“ Friedel Schumacher und Martina Nolte geladen.

Weiterlesen

Eisenbahnfreunde Treysa laden zur nostalgischen Zugfahrt ein

artikelbild regionalesWinterberg. Reisen wie zu Großmutters Zeiten, eine nostalgische Fahrt im historischem Winterdampfsonderzug nach Winterberg – das bieten die Eisenbahnfreunde Treysa für Samstag, 27. Januar 2018, an. Eine beschauliche Reise mit Wagen aus den 60ern, wo sich sogar noch die Fenster öffnen lassen.

Weiterlesen

Digitaler Alarm startet im Hochsauerlandkreis

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Landrat Dr. Karl Schneider startete in dieser Woche offiziell die sogenannte "Digitale Alarmierung" für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Dazu war bereits im Jahr 2013 mit der Funknetzplanung begonnen worden, um geeignete Standorte zur Umsetzung des Vorhabens finden zu können.  Der Landrat lobte angesichts der schwierigen topografischen Verhältnisse, die das Sauerland mit sich bringt, die gute Zusammenarbeit aller Akteure:

Weiterlesen

NRW-Finanzminister diskutierte über Sorgen und Probleme des Ehrenamts

artikelbild regionalesBrilon/Hochsauerland. Der heimische Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg und der NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper diskutierten am vergangenen Mittwoch in Brilon mit Vertretern unterschiedlicher Vereine über die Sorgen und Probleme des Ehrenamtes. Das Ehrenamt ist aus der Gesellschaft und besonders bei uns im Sauerland nicht mehr wegzudenken, allein schon, wenn man an die vielen Schützenvereine in der Region denkt.

Weiterlesen

Spende an das KinderRechteForum

artikelbild regionalesBestwig. Einen Scheck in Höhe von 1800 Euro überreichten Anja Hester und Claudia Metten von der Ladies Event GbR dem KinderRechteForum (KRF) aus Köln, das sich für Demokratie, Toleranz und Chancengleichheit für alle Kinder einsetzt. Die Spende, die aus dem Loseverkauf der Tombola vom Ladies Day in Olsberg und Warstein sowie dem Fitness Day in Velmede resultiert,

Weiterlesen

Einbürgerungszahl im HSK gestiegen

artikelbild regionalesMeschede./Hochsauerlandkreis. 15 Ausländer aus neun Nationen wurden jetzt in der neunten und letzten Einbürgerungsveranstaltung des Jahres im Kreishaus Meschede eingebürgert. Die neuen deutschen Staatsbürger wohnen in Meschede (6), Brilon (3), Marsberg und Sundern (je 2), Olsberg und Winterberg.

Weiterlesen

Hochsauerlandwasser GmbH gibt Tipps zur kalten Jahreszeit 2018

artikelbild regionalesMeschede/Bestwig./Olsberg. Minus-Grade und Trinkwasserleitungen: Die Folgen eines solchen „Zusammentreffens“ können unerfreulich und vor allem teuer werden – wenn man sich nicht rechtzeitig vor Beginn der kalten Jahreszeit entsprechend vorbereitet. Deshalb hat der heimische Trinkwasserversorger Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) einige Tipps parat, damit die Kunden gut durch den Winter kommen – und auf den Frost kein Frust folgt.

Weiterlesen

Freie Sicht auf den Wasserfall für Einheimische und Gäste geplant

artikelbild regionalesBestwig. „Ein irgendwie magischer Ort“, heißt es in einer der zahlreichen Google-Rezensionen, „einer meiner Lieblingsplätze“ oder auch „weckt Abenteuerlust“: Gemeint ist die „Plästerlegge“, der Wasserfall unweit des gleichnamigen Ortsteils der Gemeinde Bestwig. Und auch Norbert Arens, Geschäftsführer der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“, weiß um die Anziehungskraft des höchstgelegenen natürlichen Wasserfalls in NRW. Das Problem: Wenn alles grünt und blüht, ist von dem touristischen Kleinod nicht mehr viel zu sehen.

Weiterlesen

HE: Top-Bewertungen im „Gas-Atlas Deutschland“

artikelbild regionalesMeschede/Olsberg/Bestwig. „Für welche Gasversorger Verbraucher dank herausragender Qualitäten bei Service, Kundenbewertung und Weiterempfehlung Feuer und Flamme sind“ ist der „Gas-Atlas Deutschland“ der Zeitschrift „Focus Money“ betitelt. Die HochsauerlandEnergie GmbH (HE) gehört dazu: Das heimische Kommunalunternehmen zählt in der Region Südwestfalen zu den beliebtesten Gasversorgern. Bei der Bewertung durch Kunden in der Region erzielte die HE sogar einen Top-Wert.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram