Bühne frei: Die "Stimmakrobaten" sind wieder da!

Dass die menschliche Stimme nicht nur eines der faszinierendsten und vielseitigsten "Musikinstrumente" überhaupt ist, sondern dass sie mitreißen, bewegen und begeistern kann - das haben die "Stimmakrobaten" immer wieder unter Beweis gestellt.

Nun ist es wieder soweit: Mit sieben Konzerten, vier Workshops und einer Lesung stehen die "Stimmakrobaten 2009" vor der Tür.

Vom 19. April bis zum 10. Mai werden die Städte Olsberg, Winterberg, Hallenberg und Medebach Schauplatz von musikalischen Erlebnissen der besonderen Art - dank des finanziellen Engagements des Landes Nordrhein-Westfalen und der Sparkasse Hochsauerland.

Den Auftakt macht am Sonntag, 19. April, um 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums Medebach das russisch-belarussische Ensemble "Camerata", das Kritiker als eine der besten A-Capella-Gruppen der Welt sehen.

"Stimmakrobaten-Stammgast" ist die finnische Gruppe Rajaton, die bereits zum 4. Mal ins Sauerland kommt. Zu hören ist "Rajaton" am Samstag, 25. April, um 18 Uhr in der St.-Goar-Pfarrkirche in Hesborn, sowie am Sonntag, 26. April, um 18 Uhr in der Konzerthalle Olsberg.

Irgendwo zwischen Theater, Comedy, Pop, Klassik und Dancefloor ist der unverwechselbare Stil von iNtrmzzo beheimatet, den die Gruppe selbst als "Vocal Theatre Comedy" bezeichnet. Samstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr im Schulzentrum Medebach durch die unendlichen Weiten der Musikgeschichte.

Am Sonntag, 3. Mai, lädt der Knabenchor Hannover dann zum Kirchenkonzert in die St. Martinus Kirche Bigge. Beginn ist um 17 Uhr.

Auf eine Rutschpartie in die eigene Familiengeschichte begibt sich Manuel Andrack am Mittwoch, 6. Mai, um 19.30 Uhr in seiner "Ersten basisdemokratischen Lesung" im Geschwister-Scholl-Gymnasium Winterberg.

Volkslieder in klassischer Form präsentiert das Calmus-Ensemble Leipzig am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr im Kolpinghaus Siedlinghausen.

"Pop-Party total" heißt es dann zum Abschluss Abschluss am Sonntag, 10. Mai, um 19.30 Uhr mit "Voice male" in der Stadthalle Hallenberg.

Der Kartenvorverkauf für die Konzerte der Stimmakrobaten hat bereits begonnen. Für Festivalkarten (für alle Konzerte) zahlen Erwachsene 65 Euro, Kinder 30 Euro. Alle Tickets gibt es bei der Olsberg Touristik, bei der Sparkasse Hochsauerland in Winterberg, Medebach, Hallenberg und Siedlinghausen sowie unter der Tel. 02962 97370.

Weitere Infos unter www.stimmakrobaten.de.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram