Nachwuchsaktion: Musikverein – Thema Tenorhorn

Tenorhorn Bariton 2Wie heißt eigentlich das große, ovale Instrument, das fast so aussieht wie eine Tuba? Man nennt es „Tenorhorn“. In der Familie der Bügelhörner ist das Tenorhorn der große Bruder des Flügelhorns. Den Ursprung des Tenorhorns findet man in der Militärmusik. Im Blasorchester übernimmt es die Rolle des Cellos.
Es gehört also zu den eher tief klingenden Instrumenten. Dabei zeichnet es sich durch seinen weichen und vollen Klang aus - ob ganz sanft in der Kirchenliteratur oder aber auch mal kräftig in Märschen. Von Solopassagen bis hin zum Begleitinstrument ist das Tenorhorn vielseitig einsetzbar. Unverzichtbar ist das Tenorhorn jedoch in der Blasmusik. Dort nimmt es die Rolle des Melodieinstruments ein. Als Tenorhornist kann man sich daher sicher sein, dass niemals Langeweile aufkommt. Ein Instrument, das jede Menge Spaß macht und in jedem Blasorchester seinen festen Platz hat.
 
Die Nachwuchsaktion findet statt:
 
- Freitag, 08. September 2017, um 18 Uhr, Skihütte Olsberg, Talstr.
- Instrumente werden vorgestellt und können ausprobiert werden
- Informationen über Anschaffung von Instrumenten, Instrumentalunterricht
- für das leibliche Wohl ist gesorgt
 
MVO Logopkmedialogomusischule 2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram