Olsberger Ansichten  

   
„Hier stehe ich – ich könnt‘ auch anders!“ - 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg anschlug. Aber hallten damals tatsächlich Hammerschläge durch Wittenberg – oder ist das Legende? Und worum genau ging es ihm nochmal in seinen berühmten Thesen? Wovon konnte ein Mensch so überzeugt sein, dass er vor der geballten Macht der Kurie standhaft blieb und einfach nicht anders konnte: „Ich widerrufe nicht!“
Hätten Sie´s gekonnt? Können wir auch anders, wenn´s drauf ankommt? Das fragt der Liedermacher, Satiriker und Moderator Klaus-André Eickhoff in seinem Programm zum Lutherjahr 2017. Es trägt den Titel: „Hier stehe ich – ich könnt‘ auch anders!“ Dahinter verbirgt sich ein intelligenter und kurzweiliger Abend voller geistreicher Texte und Lieder, humorvoll bis tief ergreifend und dabei erstaunlich aktuell und inspirierend. Die CD dazu ist nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.
Mit seinem Programm und seinem Klavier ist Klaus-André Eickhoff dieses Jahr auf Tour durch Deutschland. Dabei macht er auch in Bigge Station: am Donnerstag, dem 17. August 2017, um 19 Uhr im Lebensgarten des Josefsheims, Heinrich-Sommer-Straße 13. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Eickhoff 2
   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".