Größtes Kaffeekränzchen 2017

Brilon. Eine lange Kaffeetafel erwartet die Besucher am Samstag des Altstadtfestes, 26. August, in der Fußgängerzone. Nachdem am Freitag die über 600 Läufer des achten Volksbank Firmenlaufs ihre Runden um den neugestalteten Briloner Kump gedreht haben, lädt der Briloner Gewerbeverein die Besucher des 29. Altstadtfestes ein.
In der Bahnhofstraße findet am Samstag ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen das größte Kaffeekränzchen in der Geschichte Brilons statt. „Der Briloner Markplatz ist seit je her ein Platz zum Nölen und Klönen, wie wir Briloner sagen“, so der Erste Vorsitzende Stefan Scharfenbaum von Prima Brilon, Veranstalter des Altstadtfestes. „Warum also nicht die Bürger und Gäste zu einer Tasse Kaffee an diesem zentralen Punkt in unsere Stadt einladen?“ Neudeutsch nennt man die diese Art seine Stadt neu zu entdecken „Slow buy“, sozusagen der gemütliche Einkauf; einfach Schlendern durch die Stadt.
Für 2,50 Euro pro Person hat man im Vorfeld die Möglichkeit, einen Sitzplatz zu erwerben, inklusive einer Tasse Kaffee. Kuchen oder Waffeln werden an verschiedenen Ständen durch Briloner Vereine angeboten. Der Erlös aus dem Verkauf der Sitzplätze geht an die Rhönradgruppe des TV Brilon, die auch für den Kaffeeausschank zuständig ist.
„Seinen Lieblings-Kaffeebecher und einen Kuchenteller mit Besteck bringt sich jeder von zu Hause mit. Das schont die Umwelt und hat eine persönliche Note“, erklärt Christian Leiße vom Briloner Gewerbeverein.
Platzkarten für die Tische an der Kaffeetafel beim Altstadtfest , inklusive einem Gutschein über einen Kaffee gibt es ab sofort beim Vorstand von Prima Brilon: Die Schatzkiste, Christian Leisse, BWT, Raumausstattung Brauer, Tommys Restaurant, Dress Up, Heimweh und Kleinkariert.

Kaffeetafel2
Zur größten Kaffeerunde in der Briloner Geschichte lädt der Vorstand mit Beirat von Prima Brilon ein (von links): Thomas Mester (BWT), Astrid von Rüden (Kleinkariert), Burkhard Brauer (Brauer Raumausstattung), Stefan Scharfenbaum (Erster Vorsitzender Prima Brilon/Die Schatzkiste), Thomas Hillebrand (Tommys Restaurant), Oliver Dülme (Schriftführer/BWT), Christian Leiße (Erster Vorsitzender Gewerbeverein/Leisse Moden), Jutta Sager (Heimweh) und Carina Rüsing (Dress up).

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram