Informationsveranstaltung über geplante Israelreise im November

Am Montag, dem 19. Juni 2017, 19.00 Uhr, informiert Pfarrer Dietmar Schorstein von der Evangelischen Auferstehungsgemeinde Olsberg-Bestwig im Kirchsaal an der Kreuzkirche Bestwig (Bundesstraße 166) über seine geplante Gruppenreise nach Israel. Vom 13. bis 20. November 2017 findet diese Reise statt.
Stationen im „Heiligen Land“ sind Cäsarea, Haifa und Akko am Mittelmeer, Obergaliläa mit dem See Genezareth, das „Museum zur Geschichte der deutschsprachigen Juden“, das Jordantal, Jerusalem, Bethlehem, das Tote Meer mit Masada und der Wüstenoase En Gedi. Ein Land mit einer großen mehrtausendjährigen Geschichte, mit seinen biblischen Stätten, aber auch mit einer interessanten und vielfältigen Gegenwart erwartet die Teilnehmer der Reise. Start und Ziel der Busfahrt zum bzw. vom Flughafen wird Bestwig sein.
Anmeldeschluss für die Reise ist der 01.08.2017.
Informationen können auch erhalten werden bei Pfarrer Schorstein (Telefonnummer: 02902/9111971; Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder auf der Homepage der Kirchengemeinde: www.ev-kirche-olsberg-bestwig.de
 
Flyer liegen in den Kirchen der Gemeinde aus

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram