40 Jahre Klinik am Stein Olsberg

Vom kleinen Sanatorium zum führenden Rehabilitations- & Gesundheitszentrum. Es waren keine einfachen Jahre für die Klinik am Stein in Olsberg. Zu ihrem 40. Geburtstag in diesem Jahr präsentiert sich die Rehabilitationseinrichtung deshalb mit besonderem Stolz.
„Wir haben es trotz allem aus eigener Kraft geschafft, uns vom kleinen Sanatorium zum führenden Rehabilitations- und Gesundheitszentrum in der Region zu entwickeln“, erklärt Geschäftsführer Horst Gebhardt. „Wir freuen uns, dass viele Patienten aus der Umgebung die ortsnahe Behandlung sowie unsere vielseitigen neuen Gesundheitsangebote schätzen und rege nutzen. Im April 1977 wurde aus dem Sanatorium am Stein die Klinik am Stein, erste bundesweite Fachklinik für Geriatrie.
Die Rehabilitation alterskranker und von Pflegebedürftigkeit bedrohter Menschen steht stationär und ambulant seither im Mittelpunkt. 1998 kamen die Fachbereiche Neurologie, Orthopädie sowie 2003 das Demenz-Therapie-Zentrum dazu. Im September 2006 wurde zur Weiterbehandlung von Patienten aus dem Ruhrgebiet das Ambulante Reha-Zentrum der Klinik am Stein in Dortmund eröffnet. Durch besondere und sehr effektive Therapiekonzepte wie das Armlabor, den Gangtrainer und das Sprachtherapeutische Kompetenzzentrum hat sich die Klinik am Stein besonders in der Neurologie durch die Behandlung von Patienten nach Schlaganfall über die Grenzen des Sauerlandes hinaus einen sehr guten Namen erarbeitet. Als Aphasie-Zentrum ist die Klinik am Stein auch ambulante Nachsorgeeinrichtung und wohnortnahe Anlaufstelle für Aphasiker und deren Angehörige. Weit über 80 000 ältere Menschen aus dem gesamten Hochsauerkreis bis hin ins Ruhrgebiet profitierten bisher von den qualitativ hochwertigen Leistungen, die auch auf Heilmittelbasis (Rezept) angeboten werden.
Zu einem verlässlichen Gesundheitspartner ist die Klinik am Stein in den vergangenen zwei Jahren für Gesundheitsbewusste aus Olsberg und Umgebung geworden. Reha-Sportgruppen, Präventions- und Gesundheitssport sind begehrte Angebote, die aus der Region umfangreich genutzt werden.
Aufgrund ständig wachsender Nachfrage wurde gerade der Fitnessbereich durch abwechslungsreiche Angebote im Seniorensport (Wassergymnastik und Medizinische Trainingstherapie) nochmals erweitert. „Unser Sport ist speziell auf die Bedürfnisse Älterer ausgerichtet“, erklärt Chefarzt Dr. Nafe. „Wir trainieren Kraft, Bewegung, Koordination und Ausdauer, ohne zu überfordern. Es lohnt sich, auch in späteren Jahren noch damit zu beginnen. Körperliche Fitness beugt Stürzen vor und kann auch den Umzug ins Pflegeheim hinauszögern.“
Mit großer fachlicher Kompetenz stellt der Neurologe und Geriater mit drei weiteren Fach- und fünf Assistenzärzten im stationären Bereich sowie im Ambulanten Reha-Zentrum der Klinik am Stein (Tagesklinik) die medizinische Versorgung auf hohem Niveau sicher. Diese Versorgung durch ein hoch qualifiziertes Fachärzteteam (Neurologie und Innere Medizin) ist ein wesentliches Leistungs- und Qualitätsmerkmal der Klinik am Stein, auf die das Unternehmen stolz ist.

KlinStein2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram