Probewochenenden 2017

PWEJOSatz Holz2Fleißigst geprobt wurde in der letzten Zeit beim Musikverein „Eintracht“ Olsberg. An den ersten beiden Märzwochenenden machten sich sowohl Großes Blasorchester als auch das Jugendorchester auf die Reise, um die Arbeit an den Stücken für das Frühlingskonzert am 22. April zu vertiefen.
Für die „Großen“ ging es nach Bad Fredeburg in die Musikakademie. Hier unterstützen die Satzprobenleiter Dirigent Michael Lohmeier bei der Arbeit an Stücken wie „I got Rhythm“, der „Fifth Suite“ oder der Filmmusik zu „Flashdance“. Kein Zufall, dass all diese Stücke aus verschiedenen Tanzgenres stammen, steht doch das diesjährige Frühlingskonzert unter dem Motto „Olsberg tanzt“. Und so kommt es, dass nicht nur die Ensembles des Musikvereins fleißig proben- auch verschiedene Tanzformationen aus Olsberg werden mit ihren Tänzen die Musiker unterstützen.
Auch die Musiker legen sich mächtig ins Zeug. Felix Burmann machte sich deshalb mit den Jugendlichen auf in die Jugendherberge Willingen- Schwalefeld und feilte an ihrem Programm. Sie steuern ein „Grease“- und ein Michael Jackson- Medley sowie den anspruchsvollen „Trumpet Tango“ bei. Neben Satz- und Gesamtproben rundeten Blasmusikproben das Probenprogramm abschließend ab.

PWEGB Tutti2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram