Konzert für Harfe und Orgel im März 2017

Am Sonntag, 05.März 2017, 17.00 Uhr, wird das zweite Konzert des Jahres 2017 im Rahmen der „Geistlichen Abendmusik in St. Martin Bigge“ stattfinden. In einem interessanten Zusammenspiel werden sich Jenny Ruppik (Harfe) und Sebastian Freitag (Orgel) präsentieren. Es werden Kompositionen von Bach, Blanco, Soler und Grandjany geboten.
Die Harfenistin Jenny Ruppik studierte an der Musikhochschule Frankfurt (künstlerisches Diplom) und an der Musikhochschule Detmold (Master of Music-Soloist und Konzertexamen). Bei ihren vielen Auftritten ist es ihr ein besonderes Anliegen dem Publikum die Harfe als vielseitiges Soloinstrument zu präsentieren.
Sebastian Freitag (geb. 1986) studierte Kirchenmusik, „mit Auszeichnung“ im Fach Orgelimprovisation und Hauptfach Orgel an der Hochschule für Musik in Detmold. Von August 2011 bis September 2013 war er Interims- Domorganist am Hohen Dom zu Paderborn. Seit Oktober 2013 ist er Dekanatskirchenmusiker des Dekanates Paderborn.
Seine zahlreichen Konzerte im In – und Ausland als Orgelsolist führten ihn auch bereits nach Bigge, wo er schon im Okt. 2013 und im Febr. 2016 sein Können unter Beweis stellen konnte. Seine glänzenden Auftritte waren für den Förderverein Anlass genug, ihn erneut zu einem Konzert einzuladen.
Der Eintritt ist wie immer frei. Nach dem Konzert erfolgt eine Türkollekte.
 
Freitag2
Sebastian Freitag

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram