Alpine Stadtmeisterschaften 2017

ski1Bruchhausen. Bei bestem Kaiserwetter setzten der Skiclub Olsberg und die Skigilde Bruchhausen kurzfristig die Alpinen Stadtmeisterschaften 2017 und die Dorfmeisterschaften Bruchhausen am vergangenen Samstag am Sternrodt Skilift an. Patrick Lahme, Erster Vorsitzender des Skiclub Olsberg: „Nachdem wir auf Grund der Schneeverhältnisse die letzten Meisterschaften 2013 austragen konnten, haben wir uns entschlossen diese guten Bedingungen jetzt zu nutzen.“
61 Starter aus dem Stadtgebiet traten in elf Altersgruppen und zwei Durchgängen gegeneinander an. Sabine Vogel siegte in der Stadt- und Dorfmeisterschaft überlegen mit einer Zeit von 28,87 Sekunden im ersten Lauf mit deutlichem Vorsprung auf Ute Frigger-Wiegelmann, die mit 32,69 Sekunden auf Platz zwei landete. Damit verteidigte Vogel den Wanderpokal und ihren Titel von 2013. Bronze bei den Damen sicherte sich Birgit Grewe-Kemp mit 36,28 Sekunden.
Auch der Wanderpokal der Herren blieb im Besitz von Carsten Hillebrand. Mit einer Top-Zeit von 24,82 Sekunden im zweiten Lauf sicherte sich der Titelverteidiger den Stadtmeistertitel vor Ralph Freisen, der ebenfalls im zweiten Durchgang mit 28,08 Sekunden Silber erreichte. Den dritten Podestplatz holte sich Burkhard Leismann mit 29,21 Sekunden.
In der Altersklasse Schüler bis sechs Jahren gewannen Lilian Schröder und Malte Brüschke, Schüler bis acht Jahren Ronja Steinrücken und Noah Pletziger, Schüler bis zehn Jahren Sophie Gerke und Florian Brüschke, Schüler bis zwölf Jahren Leonie Gerke und Kilian Schulte und Schüler bis 14 Jahren Theresa Freisen und Ramon Herbst.
In der Klasse Jugend bis 16 Jahre wurde Leon Schauerte als einziger Starter in seiner Klasse mit einer sehr guten Zeit von 30,88 Sekunden Stadtmeister.
Auf dem Snowboard startete Laurien Schulte ebenfalls als einzige Teilnehmerin in der Klasse Jugend und wurde damit mit einer Zeit von 51,02 Sekunden Stadt- und Dorfmeisterin.
Bürgermeister Wolfgang Fischer, der selbst gerne am Sternrodt Ski fährt, übernahm die Ehrungen der Stadtmeister.

ski2
Nach dem Wettkampf strahlten besonders die jüngsten Rennfahrer. In den Startklassen von Schülern unter sechs Jahren bis zur Klasse Ü40 waren 61 Teilnehmer dabei.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram