SGV Olsberg auf Tagesfahrt im Ruhrgebiet

hafenduisburg1.jpg 

Los ging es am frühen Sonntagmorgen des 18. Mai. Hier verließen 33 Teilnehmer mit Anhang das Sauerland Richtung Bochum-Dahlhausen, um sich dort rund um die Eisenbahn zu informieren. Nach einer Fahrt mit einem Pendelzug konnte jeder auf eigene Faust die ausgestellten Loks und Wagen besichtigen.

Gegen 12 Uhr ging es weiter nach Duisburg, wo auf die Teilnehmer um 13 Uhr das gemeinsame Mittagessen wartete. Anschließend wurde das Binnenschifffahrtsmuseum in Beschlag genommen.

Gegen 16 Uhr bestieg man das Personenschiff "Rheinfels". Die bis 18 Uhr dauernde Hafenrundfahrt mit ausführlichen Erklärung über die Geschichte des Umschlagshafen Duisburg kam bei Jung und Alt gut an. Alle Teilnehmer waren sehr überrascht über die Neuigkeiten im Land der Eisenbahnen und der Schifffahrt.

Die Hafenrundfahrt endete um 18 Uhr, hier nach wurde die Rückreise angetreten, so dass gegen 20.30 Uhr Olsberg wieder erreicht wurde.

 

hafenduisburg2.jpg


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram