15 Jahre Kabarett „Die Buschtrommel“!

 buschtrommel1.jpg

Jubiläumsprogramm am 4. und 5. April in Olsberg

 

Mit elf Kleinkunstpreisen hoch dekoriert, zuhause auf den renommiertesten Bühnen im deutschsprachigen Raum und nach sechs Voll- und etlichen Kurzprogrammen, sind die drei „Buschtrommler“ am Freitag, 4. April, und Samstag, 5. April, auf Einladung des Kulturring Olsberg e.V. zu Gast.

Hier präsentieren sie im Alten Kino jeweils ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit dem Jubiläumsprogramm „Gefühlte Höhepunkte“ Aktuelles aus den 15 Jahren ihres kabarettistischen Schaffens. Bereits vor drei Jahren begeisterten sie ihr Publikum im Bigger Josef-Prior-Saal vor ausverkauftem Haus.

Andreas Breiing, Jörg Fabrizius und Ludger Wilhelm werden in Olsberg die gefühlt kritischsten, humorvollsten, härtesten und erfolgreichsten Nummern im neuen aktuellen Gewand auf die Bühne des Alten Kino bringen. Ihr für November geplanter Auftritt musste kurzfristig wegen eines familiären Todesfalls abgesagt werden. Nun wird es ein Wiedersehen geben mit „Engel Adolf“, „Wannen-Willi“ aus dem Ruhrgebiet, der Rentner-Armee-Fraktion und dem Bundeswehr-Bedrohungskommando in Person des „Herrn Major“ und seines „Uffz“. Neben den Klassikern werden auch frische, brandneue Nummern, gespickt mit satirischen tagesaktuellen Kommentaren nicht fehlen. Schließlich heißt Große Koalition, dass wahre Opposition nur auf der Kabarettbühne stattfinden kann.

Lassen Sie sich das kabarettistische Live-Erlebnis nicht entgehen und sichern sich noch eine Karte im Vorverkauf bei der Olsberg Touristik (Tel. 02962/97370) für 12,- Euro (Abendkasse 15,- Euro; ermäßigt 6, - bzw. 7,- Euro). Die Weinhandlung Frielinghausen sorgt an beiden Abenden für die Bewirtung.

 

 buschtrommel2.jpg

 

Schon einmal vormerken: weitere Veranstaltungen des Olsberger Kulturring:

Bereits für den 20. April lädt der Kulturring Olsberg e.V. um 17 Uhr in den Ratssaal Olsberg zum Klavierkonzert mit dem japanischen Pianisten Kazuyuki Ogimoto ein. Er bringt u.a. Haydn, Beethoven und Ravel zu Gehör. Ein Open Air Konzert mit dem Kammerorchester der HSK-Musikschule ist ebenso in Planung wie der Auftritt des Sauerländer „Mund- und Klangwerker“ Michael Klute. Im September wird der niederländische Gitarrist Ad Vanderveen zusammen mit einer Sängerin in Olsberg auftreten und für den 18. Oktober hat einmal mehr der Soundtüftler und Bassist Helmut Hattler sein Kommen angekündigt. Im November schließt sich ein Auftritt des Münsteraner Kabarettisten Thomas Philipzen an.

Nähere Informationen und die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben! 


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram