Gerd Normann lädt ein zur Comedy-Lesung

Am Samstag, 8. März, findet im Alten Kino in Olsberg eine Comedy-Lesung von und mit Gerd Normann statt.

Erst im November war er mit Auszügen aus seiner Kriminalgroteske "Kalter Schlag" in Bigge zu sehen. Jetzt stellt der gebürtige Sauerländer und Mitbegründer des Kabaretts Kopfsalat sein Programm "Sauerlanddialoge" vor.

Hierbei handelt es sich um eine Sammlung skurriler Alltagsgespräche eines fiktiven sauerländischen Ehepaares, die nicht nur alte Antworten auf neue Fragen geben, sondern auch mitten aus dem Leben gegriffen sind.

So erfährt man, weshalb die Bewohner des Nachbardorfes ausschließlich Außerirdische sind, Steckrüben meistens falsche Entscheidungen treffen, die Klimakatastrophe auch nicht vor dem neuen Teppich Halt macht und Armschlackern auf dem Weg zur Trendsportart ist. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse oder sind unter 0175/4986876 vorzubestellen.

Wissenswertes: Die Sauerlanddialoge entstanden während den Arbeiten zu Gerd Normanns erstem Buch "Kalter Schlag". Als er ein älteres Ehepaar erfand, welches die nächtlichen Geschehnisse rund um die Kneipe "Zeche Elend" in Nuttlar akribisch protokollierte, entwickelten die beiden Figuren ein plötzliches Eigenleben.

Mit erstaunlicher Chuzpe und rückhaltloser Rechthaberei drängten sie sich dermaßen in den Vordergrund, dass er ihnen einfach einen ganzen Abend widmen musste. Also Vorhang auf: für Willi und Lisbeth Hennekamp.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram