Premiere der Olsberger Casino-Nacht

 casino1.jpg

Die erste Casino-Nacht am 29. Februar trotzte den Wetterkapriolen aus Regen und Sturmböen.

Zwar hätten es so einige Schaulustige mehr sein können, doch insgesamt wurde mit großem Eifer in den teilnehmenden Geschäften der Werbegemeinschaft Olsberg-Bigge gespielt, um die Karten des Olsberger Skatspiels zu komplettieren.

99 Spiele konnten die Organisatoren schließlich gegen Gewinn-Coupons eintauschen. Über den ersten Preis – eine Reise nach Baden-Baden – freute sich Ramona Hoffmann aus Olsberg.

 

spielkasino_2.jpg 

 

Doch Olsberg und Bigge hatten an diesem Abend noch mehr zu bieten. So wurde um Rabatte gewürfelt, um attraktive Gewinne auf rot oder schwarz gesetzt, beim Dosen werfen oder auch beim Schweinerennen abgeräumt. Die Jakobusbahn aus Winterberg chauffierte groß und klein zwischen den fünf Anlaufstellen hin und her. Hier gab es dann auch Kulinarisches zu genießen und die Line Dance Gruppe aus Velmede tanzte tapfer gegen den Nieselregen an.

 

spielkasino_4.jpg 

 

„Insgesamt können wir doch positive Bilanz ziehen“, erklärte dann auch Helmut Schmücker, Vorsitzender der Werbegemeinschaft. „Wenn man bedenkt, was bei dem wirklich schlechten Wetter eigentlich nur zu erwarten war, so ist es doch unterm Strich gut gelaufen.“ Und was bei derartigen Witterungsverhältnissen relativ gut anläuft, sollte sich doch – mit weiteren Ideen und Verbesserungsvorschlägen – eventuell im Laufe des Sommers mit noch mehr Erfolg wiederholen lassen!

casino2.jpg


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram