MGV „Sauerlandia“ Olsberg blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

 jubimgv08.jpg

Zur diesjährigen Generalversammlung des MGV Sauerlandia begrüßte der Vorsitzende Rainer Albaum die zahlreich erschienenen Sänger. Im Vordergrund stand zunächst die Ehrung von Georg Wiesner für 25-jährige Vereinszugehörigkeit. Er führte in dieser Zeit auch sieben Jahre die Vereinskasse. Die zentrale Ehrung durch den Kreissängerbund wird noch folgen.

In seinem Jahresbericht blickte der Vorsitzende auf ein ausgefülltes Sängerjahr 2007 zurück. Neben den wöchentlichen Proben sind hier das Stiftungsfest, das (Regen)-Parkfest, das Kartoffelbraten mit dem SGV und einige Ständchen zu erwähnen. Die Tagesfahrt zur „Schalke Arena“ und mit Zoobesuch war noch allen in guter Erinnerung. Hier waren auch die Ehefrauen mit auf Tour.

Der Höhepunkt des Jahres war das Weihnachtskonzert am 30.12.2007, in dem der Chor in der vollbesetzten St. Nikolaus Kirche internationale und traditionelle Weihnachtslieder zu Gehör brachte. Ergänzt wurden die Darbietungen von den Musikern Helmut Schmücker und Volker Dettenberg - eine gelungene Sache. In 2008 werden eine zweitägige Konzertreise in die Heide nach Celle, das Parkfest, das Kartoffelbraten, das Sängerfest am 18.10.08 in Gevelinghausen und das Weihnachtskonzert am 28.12.08 im Vordergrund stehen. Außerdem sind Ständchen und ein „Offenes Singen“ vorgemerkt.

 

mgvkonzert.jpg 

 

Die Neuwahlen waren rasch erledigt: der Vorsitzende Rainer Albaum und der Schriftführer Josef Pape wurden einstimmig für weitere drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Zum Erstaunen aller Sänger teilte der Chorleiter Nikolaus Schröder mit, dass bei den Proben 21 neue Lieder einstudiert wurden. Dadurch ist das Repertoire des Chores stark verbessert. Trotz guter Proben-Beteiligung von fast 80% ist eine noch konsequentere Teilnahme erforderlich, denn eine Qualitätsverbesserung ist nur durch regelmäßige Beteiligung zu erreichen.

Der MGV würde sich auch in Zukunft über neue Mitglieder, die Interesse am Gesang und auch an der Geselligkeit haben, sehr freuen. Es müssen ja nicht nur alteingesessene Olsberger sein - die Sauerlandia ist für alle offen. Wie hätten sonst die altersbedingten Lücken erfreulicherweise immer wieder geschlossen werden können.

Zu den Proben, donnerstags um 20.00 Uhr im Pfarrheim, laden die Sänger auch auf diesem Wege ganz herzlich ein!


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram