Spitzen-Honige der heimischen Imker haben höchste Qualität!

Honig
Auf der zentralen Honigbewertung des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker an der Landwirtschaftskammer NRW in Münster erzielten die heimischen Imker erneut höchste Auszeichnungen für ihren diesjährigen Honig.

Insgesamt beteiligten sich dabei rund 650 Imker mit 1.151 Honiglosen (ein solches Los besteht jeweils aus 3 Gläsern), welche von anerkannten Honigprüfern des Landesverbandes auf die Merkmale wie Aufmachung, Geschmack, Geruch, Sauberkeit, Sensorik und Wassergehalt nach den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Imkerbundes getestet wurden.
Weitere Untersuchungen bezogen sich auf mögliche Rückstände und die Analyse auf Invertase, welches ein sehr wärme empfindliches Enzym ist. Eine hohe Invertase-Aktivität ist eine Garantie dafür, dass der Honig nicht wärme behandelt wurde.
Nach Abschluss aller dieser Analysen wurden dann die besten der weit über tausend Honige auf dem Honigtag in der Bismarkhalle in Siegen mit Kammermedaillen der Landwirtschaftskammer NRW und den Klassifizierung „GOLD“, „SILBER“ und „BRONZE“ prämiert.
Honigobmann des Kreisimkervereins, Klaus Stute aus Essentho, der selbst Honigprüfer ist, konnte diese Urkunden des Landesverbandes jetzt entgegen nehmen und sie den Preisträgern bei der Monatsversammlung im hiesigen Vereinslokal „Deutsches Haus“ in Marsberg wie folgt überreichen: Reinhard Kramer, Marsberg (Gold); Reinhard Grauthe Beringhausen (Gold); Andreas Gievers, Meerhof (Gold); Franz Völkers, Giershagen (Gold); Johannes Kirchhoff, Büren-Brenken (Gold); Alois Niemeier, Marsberg (Gold); Klaus Stute, Essentho (Gold); Stefan Witt, Essentho (Silber); Josef Kinold Giershagen (Silber); sowie weitere Imker aus dem Kreisimkerverein: Klaus Vorderwülbecke, Olsberg (Gold), Tobias Vorderwülbecke, Olsberg (Gold); Dieter Bunse, Hoppecke (Gold), Alexander Denzel, Gevelinghausen, (Gold), Franz Scherl Bad Wünnenberg (Bronze); Josef Klauke, Niedersfeld (Silber und Bronze); Thomas Klauke, Niedersfeld (Silber und Bronze); Karl-Friedrich Geldbach, Bromskirchen (Gold).

Heimische Imker


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram