Friedenswache am Rathaus Olsberg

friedenswache3 thumbFRIEDENSWACHE - Grob geschätzt, haben sich am Abend des 03.03.2022, 200 Personen auf dem Bigger Platz versammelt. Die Partei Bündnis 90/Die Grünen als Initiator, aber auch alle weiteren Ratsparteien hatten zu einer Friedenskundgebung aufgerufen. Man zeigt sich solidarisch mit den Opfern des Ukrainekriegs und mahnt zu Frieden in der Krisenregion und in der Welt.
Aus Kerzen wurde ein großes Friedenszeichen erstellt und einige Beiträge wurden verlesen.
Zum Abschluss wurde noch das Lied „We Shall Overcome“ gesungen.
Unsere Fotografen Klemens Kordt und Jörg Stahlschmidt haben die Kundgebung für euch begleitet.

Weitere Bilder von der Mahnwache finden Sie hier

friedenswache2
Fotos: KK/JS

In diese Zuge weisen wir auf folgenden Text der Stadt Olsberg hin:
"Die Stadt #Olsberg bereitet sich auf eine mögliche Aufnahmen von geflüchteten #Menschen aus der #Ukraine vor. Für Fragen und vor allem #Wohnungsangebote hat die Stadtverwaltung eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet. Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! setzt die Stadt Olsberg in einem ersten Schritt darauf, dass Bürgerinnen und Bürger freien Wohnraum melden.
Infos: www.olsberg.de (Stadt Olsberg)

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram