PTA Olsberg: Tag der offenen Tür 2021

Olsberg. In diesem Jahr wird die Lehranstalt für pharmazeutisch – technische Assistenten/Assistentinnen interessierte Jugendliche am Samstag, 2. Oktober 2021, von 10 bis 16 Uhr, wieder vor Ort in Olsberg über das Berufsbild PTA und die Berufe in der Apotheke informieren. Das Team der PTA-Schule ermöglicht dazu in kleinen Gruppen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln einen Rundgang durch die verschiedenen Unterrichtsräume.
Sport ist gut für das Immunsystem. Doch was ist zu tun, wenn der Muskelkater plagt oder es zu einer Verletzung gekommen ist? Hier sind PTA wichtige Ansprechpartner bei der Auswahl von geeigneten Hilfsmitteln oder unterstützender Homöopathika und Nahrungsergänzungsmittel. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit bei der Herstellung von Schmerzsalben oder –kapseln zu zuschauen und Fragen zum Schulalltag und zum Berufsbild PTA stellen zu können.
Die Ausbildung wird ab 2021 vollständig vom Land NRW als freiwillige Förderung der Gesundheitsberufe getragen. Das bedeutet, dass auch kein Schulgeld mehr bezahlt werden muss.
Die Lehranstalt für PTA weist daraufhin, dass aufgrund der aktuellen Corona Situation eine Anmeldung notwendig ist und die 3G-Regel gilt. Gerne können die Jugendlichen eine weitere Begleitperson mitanmelden. Das Formular finden Interessierte auf der Internetseite des Kreises www.hochsauerlandkreis.de.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram