Olsberger unterstützen Siedlinghauser Sammelaktion 2021

Fluthilfe1 thumbSiedlinghausen. Nach der verehrenden Flutkatastrophe im Juli 2021 in NRW und Rheinland-Pfalz wurden viele Sammelaktionen für die Betroffenen gestartet. Auch in Siedlinghausen wurden zwei Sammlungen durchgeführt. Beide Male waren auch Olsberger mit Hilfsgütern aufgebrochen,  um sie als Spenden abzugeben. Pünktlich zum zweiten Spendenwochenende Anfang August 2021 konnten auch Lena und Jörg Stahlschmidt ein gut gefülltes Anhängergespann nach Siedlinghausen fahren.

Der Anhänger wurde freundlicherweise durch die Jugendhilfe Olsberg bereitgestellt. Vorab  war es zu einer einwöchigen Spendensammlung in der heimischen Garage gekommen. Zahlreiche Olsberger Spender gaben haltbare Lebensmittel, Getränke, Tiernahrung, Hygiene- und Putzartikel und Schulmaterialien ab. Darüber haben sich die Sammler, aber natürlich auch die Aktiven in Siedlinghausen sehr gefreut. An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an alle, die mitgemacht haben. Die Spenden wurden am Samstag, 07.08.2021, auf den LKW geladen und dann nach Bad Breisig in den Landkreis Ahrweiler transportiert. Hier wurde schon nach der ersten Sammelaktion ein kleines „wAHRenhaus“ aufgebaut, in dem sich alle Betroffenen der Flut mit Dingen des täglichen Lebens, aber auch mit Werkzeug und Kleidung, versorgen können. Wenn es zu einer erneuten Sammlung kommen wird, so erscheinen Infos auch wieder bei Olsberg-Mittendrin.

Fluthilfe2
Fotos: JS



olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram