Richtfest „Haus Tanneck“ in der Hüttenstraße

RichtfestHuettenstraße2 thumbAm Freitag, dem 25.06.2021, fand in einer kleinen Zeremonie das Richtfest eines neuen Gebäudes der Kropff-Federath´schen Stiftung statt. Das Haus entsteht derzeit auf einem Grundstück in der Hüttenstraße, welches an eine bereits bestehende Wohngruppe angrenzt. Der zweigeschossige Neubau, welcher  in ökologischer  Holzbauweise ausgeführt ist, wird zukünftig die Wohngruppe „Haus Tanneck“ der Jugendhilfe Olsberg beherbergen und so ein Zuhause für Kinder- und Jugendliche bieten.
Zur kleinen Feierstunde waren neben dem Geschäftsführer Herr Matuszak,  auch die Aufsichtsratsmitglieder der Kropff Federath’schen Stiftung gekommen. Nachdem der Bauleiter Herr Rosenkranz kurz über vergangene und zukünftige Bauschritte berichtet hatte, folgten der traditionelle Richtspruch durch Herrn Wiese, von dem ausführenden Zimmereiunternehmen Wiese und Heckmann aus Elleringhausen. Zudem wurde ein, durch die Kinder geschmückter, Richtbaum auf dem Hausdach angebracht. Anschließend wurde der symbolisch letzte Nagel durch den JHO Geschäftsführer in das Gebälk geschlagen. Die zukünftigen Bewohner waren auch eingeladen  und freuten sich über eine erste Baubesichtigung ihres neuen Hauses. Auch alle anderen Anwesenden schauten sich den Neubau ausgiebig an und ließen die Feier bei Bratwürstchen und Limonade ausklingen. Weitere Informationen und Bilder unter www.jugendhilfe-olsberg.de.

RichtfestHuettenstraße2
Foto: JS



olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram